Aktuelle Position:Index > Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Aktualisiert: 11-12Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Vögel sind geboren mit ihren forelimbs in Flügel modifiziert, die angeblich sie fliegen zu helfen. Die meisten Vögel sind in der Lage fliegen, die eine sehr effektive Technik der Selbstverteidigung ist. Einige Vögel sind nicht in der Lage zu fliegen, aber sie sind oft wie schnelles Laufen zu besitzen andere Stärken gesehen. Es gibt einige andere Vögel, noch, dass die Verwendung unorthodoxen Abwehrmechanismen haben. Lassen Sie uns mit einzigartigen Verteidigung bei einigen Vögeln zu suchen.

Top 10 Vögel mit seltsamen Einreden:

10. Eissturmvogel

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Der Name dieser Vogel ist Skandinavier für Foul Möwe. Sie sind berüchtigt für ihre üblen Geruch. Auch stinken die Eier. Diese Fouls riechen rettet sie vor Räubern wie Menschen, ist aber eine schwache Verteidigung gegen Kreaturen mit einem schlechten Geruchssinn, wie Raubvögel. Angesichts der Gefahr, erbrechen die Küken eine stinkende oranges Öl, das zu den Federn des Räuber-Sticks, die verfilzt und verlieren isolierende Eigenschaften, die potenziell gefährlich ist. Die Eissturmvögel selbst sind immun gegen ihr eigenes Öl, wie die Babys, die Öl von der Aufnahme fähig sind, beginnen ihre Eltern nach 3 Wochen nur zu erkennen.

9. Wiedehopf

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Israels nationale Vogel ist bekannt für seine fiesen defensive Technik zur Kenntnis genommen. Es hat eine Drüse in der Nähe ihres Anus, mit dem es eine Substanz erzeugt, die üble Gerüche, und reibt seine Federn in diesem, seinem ganzen Körper bedecken mit dem nicht appetitlich Geruch von faulen Fleisch, Räuber Wegfahren. Die Substanz ist auch ein antibakterielles Mittel, die Parasiten und schützt den Vogel von Krankheiten abstößt. Erwachsene ausscheiden es nur während der Dauer der Inkubation und der jungen kümmern, nach dem sie zu stoppen. Die Babys wehren sich, wenn sie allein durch ihre Fäkalien spritzte in die Gesichter von unerwünschten Besuchern.

8. Killdeer

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Diese lauten Vögel nisten auf dem Boden, so dass ihre Babys verwundbar. Als Mittel zum Schutz verwenden Erwachsene einen cleveren 'gebrochenen Flügel Akt'. Wenn es ein Raubtier in der Nähe des Nestes sieht es einen Notruf täuscht, gibt vor, einen gebrochenen Flügel zu haben, und zieht seine 'gebrochen' Flügel, aus dem Nest entfernt, die andere zu flattern. Die meisten Tiere beginnen nach dem verletzten Tier zu jagen. Während die Erwachsenen die Räuber ablenkt, laufen die Küken weg. Wenn ein Sicherheitsabstand ist zwischen dem Nest und dem Räuber, der Erwachsenen, auch erstellt wurde, fliegt. Aber Tiere wie Kühe oder Ziegen können sowieso auf den Nestern Stanzen enden.

7. Kanincheneule

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Diese Eulen entweder graben ihre eigenen Höhlen oder in verlassenen diejenigen leben. Dort lassen sie ihre Küken allein, wie sie die Jagd gehen. Die gefährdeten Küken haben eine seltene Art von Mimikry als Verteidigungstechnik entwickelt. Jedes Mal, wenn sie von einem sich nähernden Tier bedroht fühlen, produziert das Küken, das ein zischendes Geräusch, das eine Klapperschlange Warnton ähnelt. Die meisten Raubtiere, einschließlich des Menschen, sind sich bewusst, dass die Grube Vipern in Höhlen verstecken, und das Klappern erkennen. So laufen sie weg. Aber diese falsche Ton nicht die wirklichen Klapperschlangen täuschen, die taub sind nicht einmal ihre eigenen Rassel zu hören.

6. Eurasian Cuckoo

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Dieser Vogel legt Eier in fremde Nester. Die geschlüpften Küken zerstört die Wirtseier und Küken und beseitigt Konkurrenten. Es ist auch ziemlich gefährlich Eier in den kleineren Vogelnester zu legen. Um sich von den möglichen Angriffen von bösartigen kleinen Vögel zu schützen, hat der Kuckuck ein Aussehen ähnlich dem Sperber entwickelt, die auf kleine Vögel füttert, und schreckt sie aus dem Nest entfernt. Die Vögel sind nicht in der Lage, den Unterschied zu erzählen und von der Verkleidung täuschen. Sie beginnen beim Anblick des "Falken" in Panik zu geraten und verlassen das Nest leer für den Kuckuck in Ruhe ihre Eier zu legen.

5. eisenhaltiger Sperlingskauz

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Eulen nicht nur schön füttern und Nagetiere, sondern auch andere Vögel auch. Der Brasil-Sperlingskauz ist ein starker Vogel Jäger, und ist in der Lage der Vögel, die hinunter die doppelte Größe. Kleinere Vögel gelten 'mobbing' auf die Eulen sie Angst haben, das heißt, sie geräuschvoll die Eulen während der Tageszeit zu belästigen sie zu vertreiben. Mobbing kann für die kleine eisenhaltig Sperlingskauz sehr gefährlich sein. Zum Schutz selbst hat es zwei große Flecken auf der Rückseite seines Kopfes entwickelt, die als Augen von anderen Vögeln falsch ist, und versuchen von der anderen Seite zu nähern, die wirklichen Augen der Eule zu treffen, und wahrscheinlich o seiner Platte.

4. Hoatzin

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Die Beziehung dieser "fossile Vögel" mit anderen Vogelarten, ist unklar, und unterscheidet sich von ihnen. Er ernährt sich von Blättern und verdaut sie mit bakterielle Fermentation, die ihm einen Gestank gibt. Aber dieser Gestank ist nicht seine Verteidigung. Hoatzins bauen Nester in Baumzweigen, die über dem Wasser hängen. Wenn die Küken sich bedroht fühlen, sie ins Wasser springen. Die Küken sind hervorragende Taucher und Schwimmer, und wenn sie das Gefühl haben, es ist sicher wieder, steigen sie wieder, die beiden Klauen an jedem Flügel unter Verwendung eines Merkmals in den gefiederten vogelähnlichen Dinosaurier gesehen, und die Klauen verschwinden, wie die Vögel aufwachsen.

3. Potoo

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Diese bizarre nächtliche Räuber ist auch die "Geistervogel" wegen seiner großen Tarnung genannt. Er ernährt sich kleine Geschöpfe des Fluges, wie Insekten, Fledermäuse und Vögel. Im Laufe des Tages sitzt sie auf Zweige thront, unbeweglich, wie ein toter oder gebrochenen Baumstumpf Tarnen, die wegen dem Muster seiner Federn einfach ist. Es kann ein Auge auf seine Räuber selbst mit seinen Augen geschlossen, weil der Schlitz in den Deckel. Der Vogel bleibt unbeeindruckt, auch wenn ein anderes Tier nähert sich ihm, und es flieht nur weg, wenn sie denkt, dass es entdeckt wurde. Es ist auch in der Nacht nicht wiederzuerkennen.

2. Afrikanische Weiße Masked Owl

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Diese ansonsten einfach Kreatur hat eine außerordentliche Verteidigungstechnik. Wenn durch kleine oder unaggressive Feinden konfrontiert, tut es, was die meisten Eulen tun: es seine Federn bläht und zischen beginnt, härter und größer erscheinen. Dies hilft es, die Feinde einzuschüchtern und fahren sie weg. Vor größeren und leistungsfähigeren Feinde, aber flacht es seine Rinde artigen Federn und schielt seine Augen, so dass sie fast unsichtbar sind. Dies hilft es, ein Baumstumpf mit großer Genauigkeit ähneln, und die Tarnung hilft es, die Aufmerksamkeit der Räuber entkommen.

1. Zweifarbenpitohui

Top 10 Vögel mit seltsamen Defences

Diese Vögel haben eine faszinierende Verteidigung Methode, in dem Sinne, dass es ist einfach und doch effektiv. Die Vögel sind giftig. Die Zufuhr von bestimmten Käfern enthaltendA starke Neurotoxin Alkaloid, auch auf der Haut der amerikanischen Pfeilgiftfrösche gefunden. Das Gift aus den gegessen Käfer auf die Federn und die Haut der Vögel konzentriert. Das Berühren kann Empfindungen, Taubheit oder Kribbeln Verbrennungen verursachen. Die Einheimischen essen, um den "Müll Vogel 'erst nach dem Fleisch auf Holzkohle Braten nach der Haut und Federn zu entfernen. Die helle Färbung ist ein Hinweis auf die giftigen Eigenschaften des Vogels. Es reibt sich auch das Gift auf seine Eier.

Es gibt mehrere andere Vögel, die ähnliche Techniken verwenden. Abgesehen von diesen erstaunlichen Vögel, einzigartige Verteidigungstechniken können auch bei vielen Säugetieren beobachtet werden.

Friend Link: sante | domicile