Aktuelle Position:Index > Top 10 höchsten Berge der Welt

Top 10 höchsten Berge der Welt

Aktualisiert: 02-13Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Die weltweit höchsten Berge sind nur einige der majestätischsten und schöne Dinge, die man genug gesegnet werden können, in ihrem Leben zu bezeugen. Sie sind alle in Asien und je erreichen eine Höhe von über 8000 Metern über dem Meeresspiegel.

Hier ist die Liste der Top 10 höchsten Berge der Welt.

10. Annapurna

Top 10 höchsten Berge der Welt

Annapurna ist ein Abschnitt des Himalaya in Nord-Zentral-Nepal. Annapurna ist eine Reihe von Spitzen, von denen die höchste Annapurna I genannt wird, die die zehnte höchsten Berg der Welt ist. Es liegt im Zentrum von Nepal und ist ca. 26.545 Fuß (8.091 Meter) hoch. Seine Gipfel sind einige der weltweit gefährlichsten zu klettern. In der Tat haben sie eine Todesrate von etwa vierzig Prozent.

9. Nanga Parbat

Top 10 höchsten Berge der Welt

Nanga Parbat ist der weltweit neunte höchsten Berg und liegt bei etwa 26.660 Fuß (8.126 m) in der Höhe. Obwohl der Name ist Urdu für "Naked Mountain", für die erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts als "Killer-Berg" bekannt war. Es wurde so genannt, weil es eine unglaublich gefährliche Aufstieg auf den Gipfel zu sein verwendet. Nun ist es aber weniger gefährlich zu steigen, aber immer noch sehr schwierig. Dieser Berg ist eine immense und dramatischen Höhepunkt, der über seine Umgebung in Pakistan steigt.

8. Manaslu

Top 10 höchsten Berge der Welt

Manaslu ist der achthöchste Berg der Welt, und ist in der Mansiri Himal, Teil des nepalesischen Himalaya, im Westen-zentralen Teil von Nepal. Sein Name, der "Berg des Geistes" bedeutet, stammt aus dem Sanskrit-Wort Manasa, "Verstand" oder "Seele" bedeutet. Manaslu wurde Erstbesteigung am 9. Mai 1956 von Toshio Imanishi und Gyalzen Norbu, Mitglieder einer japanischen Expedition. Es wird gesagt, dass "ebenso wie die britischen Everest ihrem Berg betrachten, Manaslu ist seit jeher ein japanischer Berg gewesen"

7. Dhaulagiri

Top 10 höchsten Berge der Welt

Dhaulagiri ist der siebthöchste Berg der Welt und ist etwa 26.795 Fuß (8.167 Meter) hoch. Es liegt direkt nördlich des Zentrums von Nepal. Sein Name bedeutet "Weißer Berg". Die Süd- und Westseiten der Dhaulagiri verfügen beide massiven Tropfen; jeder steigt über 4000 Meter von seiner Basis, und jeder hat die Seite von epischen Anstiegen gewesen. Dieser Berg, zusammen mit Annapurna, ist die Heimat einer dramatischen Szene, als die meisten der anderen Berge, denn sie einander zugewandt sind, während sie durch ein Tal getrennt. Dies ist ein erstaunlicher Anblick, um zu sehen, und einer der Hauptgründe, warum, für 30 Jahre, es wurde gedacht, der höchste Berg in der Welt zu sein.

6. Cho Oyu

Top 10 höchsten Berge der Welt

Cho Oyu ist der sechsthöchste Berg der Welt auf 8201 Meter (26.906 ft) über dem Meeresspiegel. Cho Oyu bedeutet "Turquoise Göttin" in Tibetisch. Der Berg ist die westlichste Hauptspitze des Khumbu Unterabschnitt der Mahalangur Himalaya 20 km westlich des Mount Everest. Der Berg steht auf dem Tibet-Nepal Grenze.

5. Makalu

Top 10 höchsten Berge der Welt

Makalu ist der fünfthöchste Berg der Welt auf 8481 Meter (27.825 ft) und befindet sich 19 km (12 Meilen) südöstlich von Mount Everest an der Grenze zwischen Nepal und China. Einer der acht Tausender ist Makalu Isoliertes Peak, dessen Form eine vierseitige Pyramide.

4. Lhotse

Top 10 höchsten Berge der Welt

Lhotse ist der vierthöchste Berg der Erde und ist mit Everest über den Südsattel Lhotse bedeutet "South Peak" in Tibetisch. Neben dem Hauptgipfel auf 8.516 Meter (27.940 ft) über dem Meeresspiegel, Lhotse Middle (Ost) ist 8.414 Meter (27.605 ft) und Lhotse Shar ist 8.383 Meter (27.503 ft). Es liegt an der Grenze zwischen Tibet (China) und der Khumbu-Region von Nepal.

3. Kangchenjunga

Top 10 höchsten Berge der Welt

Kangchenjunga ist der dritthöchste Berg der Welt mit einer Höhe von 8.586 m (28.169 ft). Berg Kanchenjunga steigt etwa 20 km (12 Meilen) südlich von der allgemeinen Ausrichtung des Großen Himalaya-Bereich, und ist an der Grenze zwischen Nepal und dem indischen Bundesstaat Sikkim. Kangchenjunga ist der höchste Gipfel in Indien, und auch der Name des umgebenden Abschnitt des Himalaya und bedeutet "Die Fünf Schätze des Schnees", wie es fünf Spitzen enthält. Die Schätze repräsentieren die fünf Repositories Gottes, das Gold sind, Silber, Edelsteine, Getreide und heilige Bücher.

2. K2

Top 10 höchsten Berge der Welt

K2 ist der zweithöchste Berg der Erde, nach dem Mount Everest. Es befindet sich an der Grenze zwischen Baltistan in Gilgit-Baltistan Region von Pakistan und die Taxkorgan tadschikischen Autonomen Kreis von Xinjiang, China. Mit einer Spitzen Höhe von 8.611 m (28.251 Fuß), ist K2 der höchste Punkt des Karakorum und der höchste Punkt in Pakistan. K2 wird als "Savage Mountain" bekannt wegen der Schwierigkeit des Aufstiegs und der zweithöchste Sterblichkeitsrate unter den "Achttausender" für diejenigen, die es zu klettern. Für je vier Personen, die den Gipfel erreicht haben, hat man versucht, gestorben.

1. Mount Everest

Top 10 höchsten Berge der Welt

Mount Everest ist der höchste Berg der Erde, mit einem Peak bei 8.848 Metern (29.029 Fuß) über dem Meeresspiegel und der 5. höchste Berg vom Mittelpunkt der Erde gemessen. Es befindet sich an der Grenze zwischen Sagarmatha Zone, Nepal und Tibet, China und ist ein Teil des Himalaya-Gebirge. Obwohl es der höchste Berg ist und viele Bergsteiger von sowohl fortgeschrittenen als auch begrenzte Kletter Geschick zieht, ist es eine der einfacheren Berge zu besteigen.

Friend Link: sante | domicile