Aktuelle Position:Index > Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Aktualisiert: 09-10Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Es gibt mehrere Führer in der Geschichte, die ihre Leute in großer Zahl beeinflusst. Die Geschichte selbst rangiert sie in geeigneter Weise in eine gute Möglichkeit, während möglich auf die schlimmste Art Caligula und Nero porträtiert. Der stille Krieg zwischen Wladimir Putin und Barack Obama für den Platz an die Spitze als die mächtigste Person ist jetzt ein aktuelles Gefühl für die moderne Welt. Auch Technologie ist nicht weit weg beim Versuch, die einflussreichsten Menschen in der Geschichte, um herauszufinden. Nach einer ausgedehnten Forschung mit Hilfe eines Algorithmus, der historischen Figuren von Wikipedia PageRank, Leserschaft und die Leistungen, Informatik-Professor Steven Skiena von Stony Brook University und Google-Software-Ingenieur Charles B. Ward veröffentlicht namens ein Buch gehört "Who is Bigger: Wo Historical Die Zahlen Wirklich Rang ". Viele verschiedene Menschen in Europa etabliert sich auch als die mächtigsten Personen der Geschichte je gesehen hat. So, hier ist die Liste der Top 10 einflussreichsten Führer Europas.

1. Napoleon Bonaparte

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Kaiser des Französisch, Napoleon Bonaparte, erreicht verschiedenen liberalen Reformen in ganz Europa, die die Verbreitung der religiösen Toleranz und die Beendigung des Feudalismus umfassen. Zahlreiche Zivilrechtsordnungen der verschiedenen Länder wurden von seinen Code Napoléon und seine Kriegskampagnen direkt beeinflusst werden noch an Militärakademien in der ganzen Welt untersucht. Er war der Pionier der Französisch Revolution und gewann die meisten seiner Napoleonischen Kriege, während die Kontrolle über Mehrheit der kontinentalen Europa zu ergreifen. Er etablierte sich als Erster Konsul durch einen Staatsstreich im Jahre 1799 und wurde der Französisch Kaiser im Jahre 1804. Er begann seine erste italienische Kampagne gefolgt von ägyptischen Expeditionen in einem sehr frühen Stadium seines Lebens. verschiedene militärische Expeditionen weltweit mit seinem riesigen Bataillon Nach dem Gewinn wurde er schließlich im Juni 1815 in der Schlacht bei Waterloo besiegt.

2. Adolf Hitler

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Gründervater der NSDAP, Adolf Hitler, diente von 1933 bis 1945 als Kanzler von Deutschland und wurde für seine Rolle im Zweiten Weltkrieg und den Holocaust der Diktator von Nazi-Deutschland im Jahre 1934. Die Geschichte wird ihn immer daran erinnern. Nachdem er seine Pflicht als Veteran des Ersten Weltkriegs, trat er in die Deutsche Arbeiterpartei im Jahre 1919 und wurde zum alleinigen Führer der Partei im Jahr 1921. Nachdem er in seiner Putsches gescheitert, er zu fünf Jahren verurteilt wurde Haft an Landsberg Gefängnis, in denen er schrieb Mein Kampf. Er bekam die große politische Gelegenheit nach seiner Freilassung im Jahr 1924, als Deutschland war die Große Depression leiden. Nach der alleinige Herrscher über Nazi-Deutschland zu werden, Hitler Britannien als Hauptfeind erklärt und begann im Jahr 1939. Nach einem grausamen Krieg im Zweiten Weltkrieg für den Zweiten Weltkrieg vorbereitet wurde er schließlich von der Roten Armee und den westlichen Alliierten besiegt 1945. Sie können auch mögen; erstaunliche Fakten über Adolf Hitler.

3. Joseph Stalin

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Führer der Sowjetunion, Josef Stalin, diktierte das Konzept des "Sozialismus in einem Land" und ersetzt die neue Wirtschaftspolitik eingeführt, die Lenin in den frühen 1920er Jahren. Während Russland als industrielle Großmacht zur Gründung, erklärte er Inhaftierung von Millionen von Menschen in Besserungsarbeitslager gegenüberliegen und viele andere in entlegene Gebiete deportiert. Abteilung Einfluss und Territorium in Osteuropa zwischen Führer und Stalin fand statt, nachdem er einen Nichtangriffspakt mit Nazi-Deutschland im August 1939 Deutschland später zu unterzeichnen vereinbart verletzt den Pakt und begann eine massive Invasion der Sowjetunion im Juni 1941. Nach die zerstörerischen Schlachten von Moskau und Stalingrad, die sowjetischen Truppen unter Stalins Befehl gelungen, die Nazi-Invasion, sondern konfrontiert schwere territoriale und Mensch-Leistungsverluste zu stoppen. Seine Rote Armee dann gefangen Berlin nach der Achsenmächte an der Ostfront zu besiegen im Jahre 1945 Sie können auch mögen; 10 grausamsten Lineale jemals in der Geschichte.

4. Peter der Große

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Zarentum der russischen Herrscher und russischen Kaiser, Peter der Große, ersetzt viele mittelalterliche sozialen und politischen Systemen mit modernen und wissenschaftlichen System auf der Grundlage der Aufklärung im 17. Jahrhundert. Er erweiterte das Zarentum Russlands in ein viel größeres Reich durch eine große Anzahl von erfolgreichen Kriegen und etabliert sein Territorium als europäische Großmacht. Er ordnete an, alle Höflinge, Staatsbeamten und die militärischen Kontakt ihre Bärte zu rasieren und modernen Kleidungsstile als Teil seiner Reformation annehmen. Er gründete offiziell die erste russische Marine-Stützpunkt in der Geschichte im September 1698 in Taganrog. Nach seiner Niederlage in der Schlacht von Narva, später Peter der Große der schwedischen Provinz Livonia gefangen. Er meisten Finnland besetzt nach 1714 Nach dem Nordischen Krieg Schlacht von Gangut gewinnen, zahlte er zwei Millionen Riksdaler und ergaben sich die meisten von Finnland behielt aber einige finnische Länder der Nähe von Sankt Petersburg. Peter der Große wurde offiziell den Kaiser von ganz Russland am 22. Oktober 1721.

5. Benito Mussolini

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Führer und Gründer der Nationalen Faschistischen Partei, Benito Mussolini, seine Pflicht als Premierminister von Italien von 1922 diente bis zu seiner Vertreibung in 1943. Nach herrschenden verfassungs bis 1925, er offiziell eine rechtliche Diktatur und ließ alle Formen der Demokratie in seinem einrichten Land. Mussolini und seine faschistischen Anhänger erreicht im ganzen Land Ein-Parteien-Diktatur durch eine Reihe von Gesetzen und seiner geheimen Polizeikräfte, die durch die Zerstörung aller politischen Opposition gefolgt. Nach Deutschland Polen am 1. September 1939 und begann mit dem Zweiten Weltkrieg überfallen, unterstützte Mussolini den Führer während Italien glauben territorialen Zugang von Frankreich gewinnen konnte, so dass er in die Offensive Invasion in Ägypten mit seiner militärischen Kraft beginnen konnte. Er wurde in der Abstimmung des Großen Rates des Faschismus nach Invasion der Alliierten in Italien und verhaftet von König Viktor Emanuel III am 12. September 1943 besiegt.

6. Henry VIII

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

König von England und Herrscher des Königreichs Frankreich und Irland, Henry VIII, war der Nachfolger seines Vaters Henry VII und wurde der zweite Monarch der Tudor-Dynastie. Er ist weit verbreitet in der Geschichte für seine Rolle in der Trennung zwischen der Kirche von England und der römisch-katholischen Kirche gefeiert. Nachdem er erfolgreich die Auflösung der Klöster erreicht, etablierte er sich offiziell als Oberhaupt der Kirche von England im Jahre 1536 offiziell gewährt er die Gesetze in Wales Acts 1535 und 1542 und die Kontrolle über die rechtliche Vereinigung von England und Wales. Henry VIII wurde auch bekannt für seine sechs Ehen und persönliche Rivalität mit den beiden Habsburger Monarchen Kaiser Karl V. und Franz I. von Frankreich. Er ist in der Tudors beschrieben: ". Einer der charismatischsten Herrscher auf dem englischen Thron zu sitzen" eine sehr kurze Einführung als

7. Winston Churchill

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Britische Politiker Winston Churchill wurde als einer der einflussreichsten Kriegsführer betrachtet, und wurde der Premierminister des Vereinigten Königreichs von 1940 bis 1945 und wieder von 1951 bis 1955. Churchill wurde Premierminister zum ersten Mal nach dem Rücktritt von Neville Chamberlain auf 10. Mai 1940. Neben der Politik, er war auch ein Offizier in der britischen Armee, ein Historiker, ein Schriftsteller und ein talentierter Künstler. Churchill ist der einzige Minister britische Premier den Nobelpreis im Jahr 1953 in der Literatur ausgezeichnet. Er ist auch der erste Mensch zu sein, um die Ehrenbürgerschaft der Vereinigten Staaten ausgezeichnet. Er führte England zum Sieg über Nazi-Deutschland als Premierminister. Er war der größte Brite aller Zeiten 2002 in einer Umfrage und auch günstig in Top-Platz in den Meinungsumfragen der Premierminister des Vereinigten Königreichs genannt. Sie können auch mögen: 10 wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts.

8. Karl Marx

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Deutsch Philosoph, Soziologe, Ökonom, Journalist, Historiker und revolutionäre sozialistische, Karl Marx, ist einer der wichtigsten Architekten der modernen Sozialwissenschaften. Seine Ansichten über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft als Marxismus gemeinsam bekannt. Er ist auch für zwei seiner Genie Bücher genannt Das Kommunistische Manifest und Das Kapital weit geehrt. Er konstruierte die grundlegenden Ideen des Sozialismus, weil er glaubte, dass der Kapitalismus erzeugt innere Spannung, die schließlich zu ihrer Selbstzerstörung führt. Nach seiner Tätigkeit als Journalist in Köln, Paris und London, begann er den Sozialismus Campaigning als bedeutender Führer in der Vereinigung Internationale Arbeiter. Viele Regierungen, die die Prinzipien des Marxismus gefolgt nahm die Kontrolle in vielen verschiedenen Ländern im 20. Jahrhundert, wie die Sowjetunion und der Volksrepublik China.

9. Queen Elizabeth I

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Königin von England und Irland Queen Elizabeth I war der fünfte und der letzte Monarch der Tudor-Dynastie. Sie gilt als eine der einflussreichsten Königinnen Europas für ihren Beitrag zur Schaffung des modernen Europa. Ihre Herrschaft ist als der elisabethanischen Ära bekannt, gespickt mit einigen berühmtesten Personen der Geschichte wie William Shakespeare, Christopher Marlowe und englischen Abenteurer Francis Drake. Sie herrschte ihr großes Gebiet mit Hilfe ihrer größte Berater, die von William Cecil und Baron Burghley bestand. Die Religionsregelung bestätigt Elizabeth als Oberster Gouverneur der Kirche von England und erlaubt Priester zu heiraten, und auch Bilder aus den Kirchen verbannt. Sie führte ihre relativ tolerante Regierung mit dem Motto "video et taceo", das steht für "Ich sehe, und nichts zu sagen." Sie auch die größten militärischen Siege in der englischen Geschichte gegen die spanische Armada im Jahre 1588 führte.

10. Vladimir Lenin

Top 10 einflussreichsten Führer Europas

Russischen revolutionären kommunistischen Politiker und Theoretiker, Wladimir Lenin, war der Führer der russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik und diente auch seine Aufgabe als Premier der Sowjetunion von 1922 bis zu seinem Tod. Russische Reich wurde als die Sowjetunion unter seiner Verwaltung neu erstellt. Er folgte den Ideen des Marxismus sein ganzes Leben lang und verstaatlichte allen Reichtum der Sowjetunion, die Länder, Branchen und Unternehmen umfasst. Seine eigene theoretische Beiträge zum Marxismus als Leninismus bekannt. Er war einer der wichtigsten Führer der Oktoberrevolution von 1917, die die Ideen der provisorischen Regierung abgerissen und stellte die Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik. Lenin stimmte einem Vertrag sofortigen Frieden mit den Mittelmächten zu etablieren und begann die neue Weltrevolution. Er wurde als einer der 100 wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts vom Time Magazine genannt.

Alle der oben genannten Führer ihre Orte als den einflussreichsten Menschen der Epoche aus dem fünfzehnten Jahrhundert bis zur modernen Zeit beginnen gesichert. Ihre Einflüsse auf Massen hatte eine große Wirkung und schuf auch die Ideen der modernen Gesellschaften. Aber wenn wir die dynastischen Epoche zählen, gibt es zwei Führer, die sich als die einflussreichsten Führer aller Zeiten bewiesen: Julius Caesar, der als der größte römische Kaiser betrachtet wird, und Alexander der Große, der keine Einführung braucht.

Friend Link: sante | domicile