Aktuelle Position:Index > Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt

Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt

Aktualisiert: 08-09Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Das Wort Universität ist abgeleitet vom lateinischen universitas magistrorum et scholarium, etwa im Sinne von "Gemeinschaft der Lehrer und Schüler". , die mit einem traditionellen Gründungsdatum von 1088, gilt als die erste Universität der Begriff wurde von der italienischen Universität von Bologna, geprägt. Die folgende Liste der zehn ältesten Universitäten der Welt zeigt, die durch ihre kurze Geschichte und Entwicklung.

Hier ist eine Liste der Top 10 ältesten Universitäten der Welt, die im Dauerbetrieb sind.

10. Universität von Valladolid (Valladolid, Spanien, im Jahre 1241 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Universität von Valladolid, Salamanca, Spanien und Kanarische Inseln



Die Universität von Valladolid ist eine öffentliche Universität in der Stadt Valladolid, in der Provinz Valladolid, in der autonomen Region Kastilien-Leon, Spanien. Die Universität hat derzeit 31.780 Studenten und mehr als 2.000 Lehrer.

Am 10. Position unter den ältesten Universitäten der Welt, Die Universität von Valladolid (UV-A) ist eine spanische im Jahr 1241 gegründet öffentliche Universität als Entfernung von Studien an der Universität von Palencia, gegründet von Alfonso VIII von Kastilien, zwischen 1208 und 1212. Er ist derzeit verantwortlich für die Hochschulbildung in sieben Campus Lehre durch vier Städte von Kastilien und Leon verteilt: Valladolid, Palencia, Soria und Segovia.

Eine Hypothese ist, dass seine Stiftung ist das Ergebnis der Übertragung von Palencia Allgemeine Erhebung zwischen 1208 und 1241 von Alfonso VIII, König von Kastilien, und Bischof Tello Téllez de Meneses.

9. Universität Siena (Siena, Italien, im Jahre 1240 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Universität Siena in Arezzo, Italien



Die Universität von Siena in Siena, ist die Toskana eine der ältesten Universitäten und ersten öffentlich geförderten Universitäten in Italien. Ursprünglich Studium Senese genannt, der Universität von Siena in 1240. gegründet wurde Die Universität hatte rund 20.000 Studenten im Jahr 2006 fast die Hälfte der Gesamtbevölkerung Siena von rund 54.000. Heute ist die Universität von Siena ist am besten bekannt für seine Rechtsschulen und Medizin.

Ursprünglich Studium Senese genannt, von Kommune von Siena in 1240. In 1321 gegründet wurde, war das studium der Lage, eine größere Anzahl oder Schüler aufgrund einer Massenflucht aus der renommierten benachbarten Universität Bologna zu gewinnen. Geschlossen vorübergehend in 1808-1815, wenn napoleonischen Truppen Toskana besetzt. Am 7. November 1990 wurde die Universität feierte seinen 750. Jahrestag.

8. Universität Toulouse (Toulouse, Frankreich, im Jahr 1229 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Université Toulouse 1 Capitole - Die ältesten Universitäten



Die Université de Toulouse ist ein Konsortium von Französisch Universitäten, Grandes Ecoles und andere Institutionen der höheren Bildung und Forschung, benannt nach einer der ersten Universitäten im Jahr 1229 in Europa gegründet, und einschließlich der Nachfolger Universitäten zu dieser früheren Universität. Dieser Artikel beschreibt die Institutionen, die die "Université de Toulouse" genannt wurden.

Die Bildung der Universität Toulouse wurde im Jahr 1229 auf Graf Raymond VII als Teil des Vertrags von Paris verhängt den Kreuzzug gegen die Albigenser endet. Als er zu sympathisieren mit den Ketzer verdächtigt wurde, hatte Raymond VII, die Lehre der Theologie zu finanzieren. Bischof Foulques de Toulouse gehörte zu den Gründern der Universität. Zu den ersten Referenten waren: Jean de Garlande, Roland von Cremona. Andere Fakultäten (Recht, Medizin) wurden später hinzugefügt. Zunächst wurde die Universität im Zentrum der Stadt, zusammen mit den Vorfahren der Studentenwohnheime, die Hochschulen.

7. Universität Neapel Federico II (Neapel, Italien, im Jahre 1224 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Die Universität Neapel Federico II ist vielleicht eine der ältesten Universitäten



Gegründet von Friedrich II, Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Die Universität Neapel Federico II ist eine Universität in Neapel, Italien. Es wurde im Jahre 1224 gegründet und ist in 13 Fakultäten. Es ist die älteste staatliche Universität der Welt und eine der ältesten wissenschaftlichen Einrichtungen im Dauerbetrieb. Die Universität ist nach seinem Gründer Friedrich II benannt.

Die Universität Neapel Federico II wurde am 5. Juni 1224 durch Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Friedrich II gegründet und ist die älteste staatlich geförderte Institution der höheren Bildung und Forschung in der Welt. Einer der berühmtesten Studenten der Universität war römisch-katholische Theologe und Philosoph Thomas von Aquin.

6. Universität Padua (Padua, Italien, im Jahre 1222 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Universität Padua. Institut für Struktur- und Verkehrstechnik



Gegründet von Wissenschaftlern und Professoren nach Bologna zu verlassen.

Die Universität von Padua (italienisch Università degli Studi di Padova, UNIPD) ist ein führender, in der Stadt Padua, Italien italienischen Universität. Die Universität von Padua wurde 1222 als Rechtsschule und war einer der prominentesten Universitäten in Europa der frühen Neuzeit gegründet. Es gehört zu den ältesten Universitäten der Welt und der zweitälteste in Italien. Ab 2010 hatte die Universität rund 65.000 Studenten.

Die Universität ist die konventionell im Jahre 1222 gegründet wurde (die der ersten Zeit entspricht, wenn die Universität in einem historischen Dokument als bereits bestehende zitiert wird, deshalb ist es ganz sicher älter), wenn eine große Gruppe von Studenten und Professoren der Universität links von Bologna auf der Suche nach mehr akademische Freiheit ( "Libertas scholastica '). Die ersten Themen waren Recht und Theologie gelehrt werden. Der Lehrplan schnell erweitert und von 1399 hatte das Institut in zwei Teile geteilt: eine Universitas Iuristarum für Bürgerliches Recht und Kirchenrecht und eine Universitas Artistarum die lehrte Astronomie, Dialektik, Philosophie, Grammatik, Medizin und Rhetorik. im Jahre 1373 von Urban V. gegründet Es gab auch eine Universitas Theologorum,

5. Universität von Salamanca (Salamanca, Spanien, im Jahre 1218 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Die Universität von Salamanca, Spanisch Hochschule



Die Universität von Salamanca ist eine spanische Hochschule, befindet sich in der Stadt Salamanca, westlich von Madrid, in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien und León. Es wurde im Jahr 1134 und angesichts der Königlichen Gründungsurkunde von König Alfonso IX in 1218 gegründet, ist die älteste gegründete Universität in Spanien und die drittälteste europäische Universität im Dauerbetrieb. Es war die erste europäische Institution der formalen Titel "Universität" als solche zu erhalten; es wurde im Jahr 1255 von König Alfonso X im Jahre 1254 und anerkannt von Papst Alexander IV gewährt.

Es ist die älteste Universität in Betrieb in Spanien. Zwar gibt es Aufzeichnungen der Universität sind Grad vor vielen Jahren (James Trager Volks Chronologie setzt seine Gründungsdatum im Jahr 1134) bei der Gewährung, erhielt sie nur die königliche Diagramm der Stiftung als "Estudio General" im Jahre 1218, ist es möglicherweise das vierte oder sogar das dritte machen älteste europäische Universität im Dauerbetrieb. Allerdings war es die erste europäische Universität den Titel "Universität" als solche gewährt erhalten durch König von Kastilien und León Alfonso X und dem Papst in 1254 von der Universität von der spanischen Regierung im Jahre 1852 ausgeschlossen wurde, konnten die Fakultäten Theologie und Kirchenrecht wurde im Jahre 1940 der Päpstlichen Universität von Salamanca.

4. University of Cambridge (Cambridge, England, gegründet im Jahre 1209)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Die University of Cambridge ist eine der weltweit oldestuniversities



Gegründet von Gelehrten verlassen Oxford nach einem Streit im Jahre 1209 durch die Hinrichtung von zwei Gelehrten verursacht und königliche Urkunde wurde in 1231. Die Universität nimmt gewährt 1209 als offizielle Jahrestag.

Die University of Cambridge ist eine öffentliche in Cambridge, Grossbritannien Forschungsuniversität. Es ist die zweitälteste Universität in der englischsprachigen Welt (nach der University of Oxford) und der siebtälteste der Welt. In Post-Nominale der Name der Universität ist als Cantab, eine verkürzte Form von Cantabrigiensis (ein Adjektiv von Cantabrigia, die latinisierte Form von Cambridge abgeleitet) abgekürzt.

Die Universität aus einer Vereinigung von Cambridge Wissenschaftler wuchs, die im Jahre 1209 gegründet wurde, deuten darauf hin, frühen Aufzeichnungen, die von Wissenschaftlern der Oxford nach einem Streit mit Städter verlassen. Die beiden "alten Universitäten" haben viele gemeinsame Merkmale und werden oft gemeinsam als Oxbridge bezeichnet. Neben kulturellen und praktischen Vereinigungen als historischen Teil der britischen Gesellschaft, sie haben eine lange Geschichte der Rivalität miteinander.

3. University of Oxford (Oxford, England, im Jahre 1167 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Oxford University Museum of Natural History.



"Behauptet die älteste Universität in der Welt zu sein, gibt es keine klare Zeitpunkt der Gründung der Universität Oxford, aber Unterricht gab es in irgendeiner Form im Jahre 1096 in Oxford und schnell von 1167 entwickelt, als Henry II englische Studenten von der Teilnahme an der Universität von Paris verboten . 1209 "ausgesetzt Lehre (aufgrund Stadt Hinrichtung von zwei Gelehrten) und 1355 (aufgrund der St. Scholastica Aufruhr), war aber während des englischen Bürgerkrieg (1642-1651) kontinuierlich - die Universität war Royalist. All Souls College und University College haben wiederholt behauptet, dass sie Dokumente besitzen, dass die Lehre beweisen in Oxford im Jahr 825 begonnen, aber diese Dokumente nie das Licht der Öffentlichkeit (angeblich, John-Geschwindigkeit vom seinem berühmten 1605 Oxford Karten auf der Grundlage dieser Dokumente) zu sehen. Allerdings war es nicht bis 1254, dass Papst Innozenz IV der Universität Charta durch päpstliche Bulle nach Oxford gewährt ( "Querentes in agro").

2. Universität von Paris (Paris, Frankreich, in 1150 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt


Die alten Sorbonne in Brand im Jahre 1670.



Es wurde in der Mitte des 12. Jahrhunderts gegründet und offiziell als Universität wahrscheinlich zwischen 1160 und 1170 (oder, möglicherweise, so früh wie 1150) anerkannt. Nach vielen Änderungen, darunter ein Jahrhundert der Suspension (1793-1896), nicht mehr als solche im Jahr 1970 und 13 autonomen Universitäten (Universität Paris I-XIII) zu existieren wurden von ihm geschaffen. Die Universität wird oft als der Sorbonne oder La Sorbonne nach dem Collegeinstitut (Collège de Sorbonne) gegründet um 1257 von Robert de Sorbon bezeichnet. In der Tat war die Universität als solche ältere und wurde an der Sorbonne nie ganz zentriert. Von den 13 aktuellen Nachfolger Universitäten, haben die ersten 4 eine Präsenz in der historischen Sorbonne Gebäude und drei umfassen "Sorbonne" in ihrem Namen.

1. Universität Bologna (Bologna, Italien, im Jahr 1088 gegründet)


Top 10 ältesten Universitäten rund um die Welt



Das College of Bologna, im Jahr 1088 gegründet, kann die älteste wissenschaftliche Einrichtung aus der zivilisierten Welt sein. An der Spitze der ältesten Universitäten



Die erste Universität im Sinne einer höheren-Learning, akademischen Grad verleiht Institut, nachdem er das Wort Universität bei ihrer Gründung geprägt. An der Spitze der Liste der zehn ältesten Universitäten der Welt, die sind im Dauerbetrieb.

Die Alma Mater Studiorum - Universität Bologna eine Universität in Bologna, gegründet Italien in 1088. Ab 2000 dem Motto, befindet, ist Alma mater studiorum (lateinisch für "nährende Mutter von Studien") Die Universität über 100.000 Studenten in seinen 23 Schulen hat . Es hat Zweigzentren in Imola, Ravenna, Forli, Cesena und Rimini und einer Niederlassung im Ausland Zentrum in Buenos Aires. Darüber hinaus hat es eine Schule der Exzellenz namens Collegio Superiore di Bologna.

Das Datum der Gründung ist ungewiss, aber von den meisten Konten geglaubt zu haben gewesen 1088. Die Universität eine Urkunde von Kaiser Friedrich I. Barbarossa im Jahre 1158 erhalten, aber im 19. Jahrhundert, eine Historikerkommission unter Leitung von Giosuè Carducci verfolgte die Gründung der Universität zurück zu 1088, was es zu einem der ältesten Universitäten der Welt machen würde.

Friend Link: sante | domicile