Aktuelle Position:Index > Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Aktualisiert: 08-05Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Filme! Natürlich sind wir alle von Filmen gern und lieben sie in unserer Familie und Freunden Versammlungen sind ein gesundes Vergnügen zu haben. Obwohl die meisten der Filme für ihre süßen, harmonischen und amüsanten Themen festgestellt werden, gibt es einige, die auch für die mit ungewöhnlichen Geschichten und solche Themen gefeiert werden, die bizarr sind und haben seltsame Auswirkungen auf ihr Publikum. Diese Filme sind oft auf die unsägliche eigentümlichen sozialen, kulturellen und religiösen Voraussetzungen, die ungeeignet gelten als eher diskutiert werden wegen ihrer geheimnisvollen Natur oder wegen der Kontroverse im Zusammenhang mit ihnen. In den beiden Fällen, die Besucher diese Filme sehr kritische Bewertung und Ansichten. Wir haben Liste von einigen gesammelt der als berüchtigt, die Kultfilme für Sie Ihren nächsten Film zu wählen und zu genießen.

1. Spartacus

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Der Film basiert auf den Charakter der römischen Sklaven Spartacus, die in 73 BC Aufstand gegen die römische Regierung verursacht, er war ein Thracian Gladiators für die Unterhaltung der römischen Elite zu kämpfen gezwungen und später besiegt. Aber was wir reden hier sind die Spartacus-Film-Serie für das britische Fernsehen gemacht; obwohl es auch auf dem Gladiator Charakter des Spartacus basiert aber mit viel, viel mehr Details über das Geschehen des römischen Thron. Die Serie gelten als für den Geschmack der britischen Zuschauer ungeeignet und zu heftig sein, während einige seiner Teile wie Blut und Sand am Rande waren immer verboten. Der Film hat extrem gewalttätig und explizite sexuelle und Blutvergießen Szenen, die die Zuschauer dazu führen, zu schließen oder ihre Augen vor Entsetzen und Unglauben ausbeulen. Der Film hat einige der offenkundigen sexuellen Techniken wie Dreier, Oralsex, Homosexualität, Masturbation und Gruppensex angezeigt; Darüber hinaus waren die Szenen auffallend CLEAR frontale Nackt Ansicht von Männern und Frauen. Das Blutvergießen ist stark mit übermäßigen Köpfer und Gemetzel in der Arena definiert; die Kriegsszenen und Verstümmelung des menschlichen Körpers sind schrecklich und unbelievingly realistisch. Obwohl eine der Hauptfiguren des Films, Hannah, in seinem Interview erklärt, dass die Film-Serie sind auf gelüftet nach 10 Uhr die Zeit, durch die die Kinder friedlich in Betten sind, wodurch es weniger bedrohlich. Aber noch weiter Spartacus eines der kontrovers expliziten Filme, die jemals gemacht. Vielleicht gefällt dir; Top-10-Kriegsfilme.

2. Im Land von Blut und Honig

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Der Film ist das Debüt von einer der heißesten und erfolgreichsten Hollywood-Stars, Angelina Jolie, als ihr Tor zur Welt der Intendanz. Der Film basiert auf dem universellen Thema Krieg und die Bedingungen während und nach der Tat; auf der Oberfläche ist es eine romantische Geschichte eines serbischen Offizier Danijel und bosniakischen Gefangenen Ajla. Die Geschichte beschäftigt sich mit der Behandlung von bosniakischen Muslime, vor allem Frauen, in den Kriegslagern am häufigsten als "Vergewaltigungslager" bezeichnet. Sobald der Film freigegeben wird, und auch während ihrer Herstellung, erhielt es Kritik mehr als Anerkennung; die Frauen Bosniak Vereinigung zum Thema beanstandet, da sie glaubten, dass Jolie versucht, ihre persönlichen Angelegenheiten auf weltweiter Ebene zu bringen, die von ihnen nicht akzeptabel ist. Abgesehen davon, enthält der Film Liebe machen Szenen zwischen Danijel und Ajla, die einen weiteren Konflikt verursacht, wie Ajla ein muslimisches Mädchen ist und so klare Darstellung des Geschlechts als anstößig von den muslimischen Zuschauer. Neben all der Kontroverse war der Film eine beunruhigende Erfahrung für die Kriegsüberlebenden, vor allem die Frauen, während sie vergewaltigt, wie sie sich fühlen, als ob der Krieg noch im Gange. Eine weitere Kontroverse, die auffällt, ist, dass die Geschichte in Anspruch genommen wurde, um durch den Direktor gestohlen worden, die sie durch entgegengewirkt sagte, dass sie die Informationen durch eine abwechslungsreiche Quellen gesammelt hatte. Sie können auch mögen; Top-10-Kriegsfilme.

3. Stigmata

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Der Film wurde 1999 veröffentlicht, basierend auf übernatürlichen Horror-Thema und wurde von Rupert Wainwright gerichtet; der Film über die gemeinsame Überzeugung von Stigmata basiert, die mit dem Auftreten von Christi fünf Zeichen auf Kreuzigung beschäftigt. Der Film dreht sich um einen Atheisten Pittsburgh Friseur, die Rolle von Patricia Arquette gespielt, und ihr Leben während und nach erfahren Stigmata haben. Stigmata ist eine römisch-katholische religiöse Überzeugung mit Christus und den Wunsch zu haben enge Verbindung Christi heiligen Wunden am Körper der Priester und andere religiöse Menschen als Folge mit seinem Schmerz zu erleben. Der Film zeigt katholische Kirche und die Stigmata in negatives Licht als Patricia (Frankie) als ein mit dem Erscheinen der heiligen Wunden besaß gezeigt ist. Die Veröffentlichung des Films wurde mit großem Erfolg aufgenommen, wie es in den Erwerb beträchtlich großen Budget enorm fruchtbar war, aber das hat nicht die religiösen Figuren verhindern, dass es zu kritisieren. Frankie ist von der verstorbenen Untersuchung Pater Almeida besaß, die gefunden hat, und wurde das fehlende Evangelium zu übersetzen; das Evangelium war für die Kirche eine Bedrohung, wie sie sagt, dass die Heiligkeit nicht nur in die Kirche beschränkt ist, was etwas ist, die Kirche nicht die Menschen nicht wissen wollen.

4. Blau ist die wärmste Farbe

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Kreisend um das Thema der Liebe zwischen zwei Mädchen, ist Blau die wärmste Farbe einige der Filme ist, die Störung in Frankreich verursacht. Der Film besteht aus einem 14 Jahre alten Mädchen, die sexuelle Erwachen ist, aber seine bei Jungen nicht interessiert; Sie träumt davon, mit einem blauen Haaren Senior Mädchen sexuell verwickelt zu werden, die später ihr Liebhaber wird. Der Film enthält Sexszenen zwischen den beiden Mädchen, die Augenbrauen von vielen Zuschauern angehoben; jedoch gelang es den Preis in Frankreich zu gewinnen. Obwohl der Film war bekannt für seine ungewöhnlichen und gewagten Thema, den Regisseur und die beiden Hauptdarstellerinnen viele Probleme hatte, die sie in ihren Interviews zum Ausdruck gebracht. Der Regisseur, Kechiche, geht so weit zu sagen, dass er wünschte, dass er den Film nicht auf dem ersten Platz gemacht hat und dass er über eine der Schauspielerinnen zu ersetzen, wegen ihrer unbefriedigenden Leistung. Während die Geschichte auf der Schauspielerinnen Teil zeigte eine ganz andere Seite der Medaille, die beide die Schauspielerinnen, Seydoux und Exarchopoulos, zugeben, dass der Regisseur eine war "Folter" mit zu arbeiten und nur seinen Ruhm und Know-how machte sie mit ihm zu arbeiten. Da beide die Schauspielerinnen in der Natur heterosexuell waren, war lesbischen Sex-Szenen in für sie ungeheuer schwierig ist der Regisseur immer höhere Anforderungen zu erhöhen. Darüber hinaus erkennen sie an, dass sie nicht wollen, immer und immer wieder mit dem Regisseur zu arbeiten.

5. Viridiana

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Regie im Exil lebenden Regisseur Luis Bunuel und produziert von Gustavo Alatriste, Viridiana ist einige dieser Filme, die sind sicher, Ihre spirituellen Glauben zu rühren. Der Film hat die Themen Vergewaltigung, Inzest, böse und Hohlheit der idealen religiösen Glauben an seiner Basis und glaubte Bunuels spiel gegen die Regierung und Kirche. Die Geschichte handelt von einer jungen Nonne, die im Begriff ist ihre heilige Gelübde zu nehmen, sie von ihrem Onkel eingeladen wird, der in der Nacht ihrer Ehe den Tod seiner Frau trauert, ihr Onkel ist erstaunt über ihre verblüffende Ähnlichkeit mit seiner toten Frau und sogar schlägt zu ihr, die sie ablehnt. Er zwingt sie in seiner verstorbenen Frau Hochzeitskleid tragen und Spikes ihr Getränk mit der Hilfe seines treuen Diener sie in sein Zimmer nehmen, wo er versucht, sie zu vergewaltigen, stoppt aber in Entsetzen und Demütigung. Später erzählt er ihr, dass er sie nicht vergewaltigen und tötet sich mit einem Sprung Seil alle seine Immobilien und Immobilien zu Viridiana zu verlassen. Das Mädchen hebt ihre Rückkehr und ändert das Haus in eine Zuflucht für die armen und am Boden zerstört Menschen, darunter Bettler, arme Frauen und Kinder. Bald darauf sind ihre guten Taten durch den Vergewaltigungsversuch auf ihr von den Menschen leben in dem Haus belohnt; jedoch wird sie von ihrem Onkel unehelicher Sohn gerettet. Der Film hat eine berüchtigte Szene, wo alle Leute des Hauses sind auf dem Weg von Da Vincis berühmtes Gemälde des letzten Abendmahls in einer komischen Art und Weise handeln. Der Film hat geglaubt, den christlichen Glauben an Güte zu verspotten, wie es die Schwierigkeiten zeigt von Viridiana in ihrer Suche konfrontiert gut für alle zu tun; am Ende Viridiana ist in einem realistischeren Licht gezeigt, wie sie jetzt eine veränderte Frau Spielkarten mit anderen Bewohnern ist. Der Film wurde kontrovers betrachtet und aus mehreren Gründen verboten; der auf der Grundlage eines Inzests Neigung eines Mannes gegenüber seiner Nichte, religiöse Schwäche bei Menschen offensichtlich von ihren spöttischen des letzten Abendmahls Malerei und Vorführung des irrationalen Güte der jungen Nonne gezeigt.

6. Baise-Moi

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Baise-Moi ist die Französisch Krimi rund um zwei Frauen und ihre Treffen von Straßen und kombinierten Reise von Kriminalität, Gewalt und Sex. Der Film erhielt eine Menge von Medien-Hype und Berichterstattung aufgrund grafisch expliziten Sex, Sadismus und es ist schockierend, Titel wie Baise-Moi in Englisch ist 'Fuck Me'; der Film wird auf dem Bestseller Roman von einem der Direktoren Virginie Despentes geschrieben, aber die gleiche Anerkennung wie des Buches nicht erhalten. Virginie Despentes gerichtet, den Film in Zusammenarbeit mit Coralie Trinh Thi, sowohl die Geschäftsführer als ehemalige Porno-Stars bekannt, während die Schauspielerinnen in den Hauptrollen, Karen Lancaume und Raffaela Anderson, sind auch mit Porno-Industrie verbunden. Die Geschichte handelt von zwei unabhängige Frauen, die sich als Außenseiter in der Gesellschaft fühlen sie es leben, Nadine (Lancoaume) arbeitet als Teilzeit-Prostituierte und Manu (Anderson) arbeitet als kleinere Porno-Star. Nach dem Treffen, sie beide ein Team bilden und beginnt ihre eigenen Wege zu machen und in einer Reihe von Morden beteiligt erhalten. Der Film wurde in einer Reihe von Ländern, darunter seine Heimatstadt Frankreich verboten; es wurde in Großbritannien mit Bewertung R18 und gilt als gewalttätig Porno in vielen Ländern veröffentlicht. Die Direktoren wies die Klage sagen, dass der Film nicht für die Masturbation gemeint ist also es ist nicht Porno; der Film hat echte Sex-Szenen wie die Heldinnen in filmt es Porno-Stars und haben kein Problem sind. Der Film ist der erste ein Penis in die Vagina in den Gang Vergewaltigungsszenen und die anale Penetration eines Mannes durch Pistole Eingabe zu zeigen.

7. Ich spuck auf dein Grab

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Erinnerte sich als einer der am meisten gehasste Filme aller Zeiten, ich spuck auf dein Grab war beachtlich beeindruckend Umbruch geschaffen sowohl in den Jahren 1978 und 2010; die Fassung von 1978 spielte Cammille Keaton, während die neuere Version hat Sarah Butler. Der Film hat eine typische und gemeinsame Thema der Vergewaltigung und Rache, aber mit einem lebendigen und verstörend realistische Darstellung; eine einsame junge Frau mietet eine Hütte in einem fast verlassenen Gegend und wird von einem Low-Profile-Tankstelle Arbeiter, der später vergewaltigt sie mit seinen beiden Freunden und einem Polizisten entdeckt. Später Jennifer (Sarah Butler) rächt sich in einer ganz schrecklichen und detaillierte Weise, wie sie gehackt, vergewaltigt und gefoltert sie zu Tode. Der Film wurde auf dem Gelände der extremen Gewalt verurteilt und verboten, Nacktheit, obszöne Sprache und langwierige Vergewaltigung und Folter Illustration. Es wird auf beiden professionellen und moralischen Mitteln wie der Kritiker Bemerkung disqualifiziert, dass der Film schlechter Qualität Ton und Kunstfertigkeit mit nichts Besonderes und nicht hoch und verzerrten Klang. Das Remake des Films erhielt gleiche negative Kommentare wie Roger Ebert besagt, dass die 2010-Version der "verabscheuungswürdigen Remake des verabscheuungswürdigen 1978 Film" ist. Der Film hat klare Szenen von Jennifer Vergewaltigung, Jennifer anal zu vergewaltigen der Sheriff mit seinem Gewehr, aus einer der Jungen Penis Schneiden und die Tötung von anderen Jungen, die den Betrachter wie ein Schock kam.

8. Die unbarmherzigen Schwestern

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Der Film wird von Peter Mullen gerichtet und basiert auf dem negativen Charakter der religiösen Institutionen und deren Behandlung der Frauen dort ihren Wohnsitz haben; der Film ist rein ein Werk der Fiktion, sondern wurde auf eine Stimme verleiht und Anerkennung an die ehemaligen und geretteten Bewohner der Magdalene Wäschereien ausgerichtet. Allerdings ist die Geschichte lose auf die tatsächliche Berücksichtigung der Magdalenenheim verbunden, und die Behandlung Frauen erhalten dort; der ehemaligen Magdalenenheim 'Insasse Mary-Jo McDonagh artikuliert, dass die tatsächlichen Ereignisse als die, die in dem Film gezeigt schlechter waren. Die Geschichte handelt von drei Frauen; Rose einen unehelichen Sohn hat, Margaret, die von ihrem Cousin und Bernadette, gern flirtet mit Jungen vergewaltigt wurde. Die drei Frauen sind in die Anstalt geschickt für ihre Sünden zu bereuen und werden von der Leiter Schwester empfangen; die Schwestern lehren die Frauen, die Wäsche waschen bedeuten, dass sie ihre Sünden durch harte Arbeit Waschen entfernt. Sie machen sogar Spaß ihrer Körper durch die Unterschiede zu kritisieren und ihre Namen ändern als ein Akt der ihre wahre Identität zu beseitigen. Der Grund, den Film für die Herstellung ernsthafte Kontroverse ist die Art, wie die religiösen Gestalten darin dargestellt werden; eines der Mädchen in der Anstalt wurde sexuell von einem angesehenen Vater missbraucht und später das gleiche Mädchen wurde in die Irrenanstalt geliefert Aufheizen um das Problem zu stoppen. Bei seiner Freigabe, wo der Film positive Kommentare erhalten, obwohl es sehr selten war, verursacht es einige zu ernst Abneigung, vor allem unter der religiösen Gesellschaft. William Donohue, Präsident der konservativen katholischen Liga verurteilte den Film stark und forderte Disney seine Bande von Miramax zu brechen, während der Vatikan glaubt man ein reines Stück Übertreibung und Beleidigung der kirchlichen Institutionen und Einrichtungen zu sein.

9. Grotesque

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Grotesque ist ein japanischer Film geschrieben und Regie von Koji Shiraishi und hatte eine beträchtlich hohe Niveau des Entsetzens und der Sturm führte zu. Der Film steht unter dem Motto auf Psychokiller und Folterer, die unschuldige Menschen entführt und tötet sie für sein Vergnügen; ein großer Teil der Schock für die akute Gewaltdarstellung ist, weil der Film irgendetwas in ihm nicht außer Gewalt. Am Anfang ist ein Paar in einem Café gezeigt sitzen und reden über ihre gemeinsame Zukunft in der nächsten Szene ist das gleiche Paar in gezeigt gekettet, was mit weiß verputzten Wänden wie ein Keller scheint. Die Hauptfigur wird eingeführt, die ein Arzt wie ersichtlich aus seiner mit seiner Opfer Wunden behandeln; er beginnt, Schneiden und Hacken ihre Körperteile einer nach dem anderen, als er ihre Finger abschneidet, schleppt aus den Augapfel des Menschen, schneidet das Mädchen Bein und ein Mann die Genitalien. Er vergewaltigt sie vor einander und später behandelt sie für die Gesundheit. Er sagt ihnen, dass er von foltern sie extreme Freude erwirbt und in einer der beunruhigendsten Szenen, die er raubt den Menschen in seinem Auge zu stecken. In der letzten Szene zieht er den Darm des Mannes, während das Mädchen auf der anderen Seite des Raumes zu halten, er den Mann, das Mädchen, das in seiner schweren Blutungen und Tod führt zu erreichen und sparen erzählt. Die Sache, die der jeweilige Film umso erschreckend macht, ist, dass es keine Handlung, Charakter-Entwicklung hat, das Motiv des Mörders und sogar den Namen des Arztes ist nicht bekannt. Die bizarre Umgebung, verrückte Persönlichkeit des Arztes und die naturgetreue Folterszenen Kraftstoff die störende Wirkung des Films auf.

10. Feuer

Die größten Kult Filme aller Zeiten - Top 10

Regie Deepa Mehta, Feuer ist der erste Film, in dem renommierten Deepa Mehta Elements Trilogie; wird die Geschichte auf der Ismat Chughtai Geschichte Ein Quilt (Lihaaf) und hat zwei der prominenten indischen Schauspielerinnen in der Hauptrolle, Shabana Aazmi und Nandita Das lose basiert. Der Film basiert auf einem Mittelklasse-indischen Joint Familie, wo beide Aazmi und Das auf zwei Brüder der Familie verheiratet sind. Sita (Nandita Das) sehnt sich nach ihrem Mann und Aufmerksamkeit, die sie erhalten nicht in der Lage ist und fühlt sich einsam und verlassen; wie der Film fortschreitet, wird offenbart, dass Aazmi das gleiche Schicksal wie die beiden Männer erlebt im Geschäft beschäftigt sind. In solchen Momenten der Einsamkeit sowohl die Frauen werden Liebhaber und suchen Trost in der jeweils anderen Unternehmens; am Ende verlassen sie ihre Männer und miteinander vereinen. Der Film von den gesellschaftlichen Kreisen Indiens verurteilt wurde, da es das Land, in dem Familiensystem hat starke Wurzeln und, viel oder weniger, viele der Frauen führen das gleiche Leben der Isolation. Mehta Film hat eine Ecke eines üblichen indischen Haushalt aufgedeckt, was nicht akzeptabel in der konservativen östlichen Gesellschaft. Menschen den Film geglaubt, um eine Quelle der Korruption für Frauen als einer der wenigen Filme, die das Thema der Homosexualität offen geschildert hat. Der Regisseur erhielt verbale Drohungen und hatte unter vollständiger Polizeischutz für eine lange Zeit gelebt, wie die Menschen, sie zu attackieren versucht.

Friend Link: sante | domicile