Aktuelle Position:Index > 10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Aktualisiert: 03-19Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Wir haben einen langen Weg zurückgelegt, von Maschinengewehre und Panzer im Ersten Weltkrieg, bis hin zu Flugzeugen und Atombomben im Zweiten Weltkrieg. Niemand mag die Idee von einem ausgewachsenen Krieg, aber Vorsichtsmaßnahmen sind notwendig, um sicherzustellen, dass wir auf der Gewinnerseite sind im Falle einer ausbricht. Technologie schreitet zügig voran, und damit militärische Waffen und Einsatztaktik vorantreiben. Im Zeitalter der Informationstechnologie, unbemannten Drohnen, die Hölle vom Himmel zu entfesseln, Laser, die feindliche Flugzeuge und exoskeletons sprengen können, die Soldaten übermenschliche Kraft geben, schnell in die Realität entwickeln. Heute werden wir über einige unglaubliche Sci-Fi-Waffen zu sprechen, die bereits vorhanden sind.

Die Regierungen von Ländern wie den Vereinigten Staaten und Russland, die riesigen Militärausgaben haben, Milliarden auf die Erforschung und Entwicklung neuer Mittel ausgeben, um die anderen und in diesem Alter zu drohen, wenn jedes zweite Land, eine Atommacht ist, haben die Länder die Erforschung auf Technologien begonnen, die Krüppel ein Nationen militärische Infrastruktur mit dem Kommunikationsnetz geortet Streik, bevor er erhält die Möglichkeit, einen einzelnen nuke zu starten. Diese Angriffe sind Cyberspace-Attacken, militärische Satelliten mit Laser auf sie und Railguns. Lesen Sie weiter, um eine Liste der Top-Ten-Innovationen, die für immer ändern könnte, wie wir den Krieg in der Zukunft führen - die 10 Sci-Fi-Waffen, die bereits vorhanden sind:

10. Unmanned Underwater Vehicles

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Diese können wie ein neues Konzept erscheinen, aber die Idee dahinter war es seit geraumer Zeit. U-Boote sind eine Bedrohung für jede Nation kann die Kern U-Boote für Monate in einem Nationen Wasserraum unter Wasser und unentdeckt bleiben, nur eine Reihe von Atomraketen zu starten, wenn der Krieg ausbricht. Die Diesel-U-Boote von Russland entwickelt behaupten, der ruhigsten in der Welt zu sein, ein Unterwasser-Brummen, Erfassungs zu erzeugen, die so schwierig ist, ein einzelnes Auto Motorgeräusch im Stau als Nachweis. Um mit diesen haben mehrere Programme von der US - Verteidigungsministerium und startete DARPA , einschließlich autonomer Roboter Schiffe , die feindliche U - Boote jagen können.

Synchronisiert der "Anti-Submarine Warfare Continuous Trail Unmanned Vessel" (ACTUV), ist es eine der Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren und ist so konzipiert, um die nächste Generation von nahezu geräuschlos Feind Diesel-U-Boote zu jagen. Es ist um einen diesel-elektrischen U-Boot-Plattform basiert und ist in der Lage autonom zufällig bewegende Schiffe im Meer, sowie Tracking-feindliche Schiffe auf ihren eigenen zu vermeiden. Dieses System ist sowohl kostengünstig und effizient im Vergleich zu Atom-U und ist auch autonom. Darüber hinaus wird DARPA arbeitet auch an der HYDRA-Programm, ein Projekt, das eine große UUV mothership beinhaltet, dass kleinere unbemannte Schiffe und U-Boote bereitstellen können, die, ebenso wie Bewachung einer Nation Küste jagen und feindliche Schiffe verfolgen können.

9. Powered Exoskeletons

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Jeder, der die Iron Man Filme gesehen hat, hat irgendwann geträumt von einem dieser Anzüge tragen und mit Überschallgeschwindigkeit fliegen, Abschuss Terroristen und Entnahme ganze Trupps von bösen Jungs mit einer Bewegung aus dem Handgelenk. Nun, Überschallflug fähig Anzüge sind immer noch ein langer Weg von weg in unseren Händen zu sein, aber die Vereinigten Staaten sich aktiv an der Erforschung beteiligt und Entwicklung angetriebenen exoskeletons, eine Form von tragbaren Körperpanzer, die ihre Benutzer einen Schub in Kraft und Ausdauer verleiht. Lockheed Martin kam mit dem HULC (bis Menschen Universal - Ladungsträger ) in Verbindung mit Ekso Bionics. Diese hydraulisch angetriebenen Exoskelett ist unter den Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren und es ermöglicht Soldaten so viel wie 200 Pfund Gewicht zu tragen und mit diesem Gewicht mit einer Geschwindigkeit von 10 Meilen pro Stunde für eine längere Dauer zu bewegen.

Ein anderes ähnliches Programm ist der Krieger Web (von Ekso Bionics in Verbindung mit DARPA, die ein geringes Gewicht, geringe Leistung, unter der Kleidung Exoskelett, das dem Träger zu gehen, klettern und laufen schneller ohne zusätzlichen Aufwand ermöglicht. Eine der Hardcore-Programme ist die TALOS von Special Operations Command (SOCOM), die ein Eisenmann inspiriert Anzug primäre Ziel ist, dessen Kommandos und Spezialkräfte von aufständischen Schüssen während des Baus Razzien. Hinzu kommt zu schützen, es soll auch zusätzliche Kraft und Ausdauer zu schaffen der Träger. die wichtigsten Themen des Programms plagen sind Stromversorgung, so dass der Bediener die Bewegungsfreiheit und Latenzprobleme auf dem Helmvisier. und sobald sie all diese Probleme zu lösen, alles, was übrig bleibt, ist ein Paar von fliegenden Stiefel zu entwerfen.

8. Railguns

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Noch ein anderer unter den Sci-Fi-Waffen, die bereits vorhanden sind, ist Railgun, die eine Art von Waffe ist, dass im Gegensatz zu einer herkömmlichen Pistole, nicht Sprengladung nutzen ein Projektil zu treiben, vielmehr setzt sie auf magnetische Kraft (Lorentz-Kraft genauer gesagt), erzeugt durch Strom, der durch zwei Schienen vorbei einen metallischen Anker zu beschleunigen bei Geschwindigkeiten von bis zu 5.400 Meilen / h über große Bereiche, von mehr als hundert Meilen ein Projektil abzufeuern. Die US-Marine hat bereits Prototypen entwickelt und plant, sie auf Kriegsschiffe in wenigen Jahren zu installieren. Diese Waffe wird erwartet, dass gegen eine ganze Reihe von Bedrohungen wirksam zu sein wie Flugzeuge, kleine Boote, Landziele für den Beschuss und sogar andere Kriegsschiffe.

Während konventionelle Sprengköpfe und Marschflugkörper verwendet, um die gleichen Aufgaben zu erfüllen Hunderttausende von Dollar kosten, kostet jede railgun Projektil nur etwa 25.000 $, so dass es sehr wirtschaftlich. Mit Tests in diesem Jahre zu halten geplant, und die Marine plant bereits Prototypen auf der Zumwalt-Klasse Zerstörer zu installieren, ist es nur eine Frage der Zeit, bis diese neuen Waffen über die Ozeane für die US Navy zur Gründung Dominanz beginnen.

7. Militär Laser

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Wir haben viel Laserwaffen in Star Wars und zahlreichen Alien-Invasion Filme gesehen, anscheinend ist es über die Wirklichkeit zu werden, jetzt mit den USA und Großbritannien aktiv an der Entwicklung und Erprobung von Prototypen von militärischen Lasern für Zwecke im Bereich von anfliegenden Raketen herausnehmen zu unbemannten Drohnen zu zerstören. Nicht nur, dass diese Strahlenpistolen in den Filmen cool aussehen, scheinen sie sehr effektiv auch im wirklichen Leben zu sein. Im Jahr 2014 testete die US-Marine ihre neuen Laserwaffen-System oder Laws an Bord der USS Ponce im Golf. Es dauerte erfolgreich ein UAV und ein simuliertes Boot Angreifer im Test aus.

Die Gesetze konvergiert die Macht der sechs separaten Festkörperlaser einen Strahl bis zu 30 kW in Kraft zu erzeugen, die verwendet werden können, Motoren, Sensoren und volatile Sprengstoffe zu braten, unter anderem durch Metall zu verbrennen. Auch bei $ 1 pro Schuss, seine spottbillig (wenn Sie die Millionen vergessen, die in die Erforschung ging), und es wird gesagt, eine Reichweite von 10 Meilen zu haben. Erwartete auf Schiffen werden bis zum Jahr 2017, leistungsfähigeren Versionen dieses Systems sind sicher, dass auf dem Weg zu sein. Hinzu kommt, dass das britische Verteidigungsministerium, inspiriert von ihren amerikanischen Kollegen an einem Projekt in Angriff genommen hat genannt Demonstrator die Laser-Strahlenwaffenfähigkeit, bei der Gestaltung eines Lasers ausgerichtet, ähnlich den Gesetzen. Länder wie Israel und China haben auch auf dem Laser-Wettrüsten verbunden in. Bei diesem Tempo kann Aliens haben sich zweimal überlegen, bevor sie die Erde das nächste Mal einfallen. Laserpistolen sind unter den 10 fantastische Sci-Fi-Waffen, die bereits vorhanden sind.

6. unbemannten Kampf Aerial Vehicle (UCAV ist)

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Diese sind im Allgemeinen Unmanned Aerial Vehicles (UAV), die größer sind, haben mehr Feuerkraft, daher geeignet, eher zu bekämpfen als die Aufklärung und Überwachung, da die meisten UAV von heute werden für. Denken Sie an die Hongkongs in Terminator-Filmen. Ziemlich erschreckend wahr? Da UCAV die haben keine Notwendigkeit für herkömmliche Geräte, die für einen menschlichen Piloten, wie Cockpit, Rüstung, Sauerstoffversorgung, Schalttafeln, etc. sind sie wesentlich leichter und kleiner als herkömmliche Militärflugzeuge. Während viele Länder Drohnen produzieren, den USA, Großbritannien, Israel und China sind die einzigen Länder aktiv in Forschung und Entwicklung von Kampf fähig Drohnen beteiligt. Unter den Sci-Fi-Waffen, die bereits vorhanden sind, die Boeing XJ-45, ein UCAV in der Entwicklung ist, dass intelligente Bomben fallen kann, ist der Stealth-fähig und kann ein 680kg payload.UK hat seine eigene UCAV ist in der Form der BAe Systeme tragen Mantis und Taranis.

5. Insect Drones

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Der Gedanke, dass ein Insekt könnte für die CIA oder Kreml arbeiten klingt ziemlich verrückt, aber es könnte ein paar da draußen wissen wir nicht einmal wissen, existieren. Insekten gehören zu den Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren und kann kein Mensch kann gehen, wo, für die Überlebenden in einem Krieg beschädigt Stadt oder in einem Erdbeben verwüstete Landschaft zu suchen. Auch können sie die Art von Spionage-Arbeit machen kein Mensch zu tun, wie schleichend in einen Konferenzraum und Streaming die ganze Sitzung unentdeckt, oder die Suche nach dem Verbleib von Terroristen versteckt tief in den Wäldern hoffen konnte. Die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), der für die Entwicklung von verschiedenen militärischen Roboter und Exoskelett für Soldaten ganz den Ruf hat, ist auch mit der Gestaltung Insekten Drohnen und Miniatur-UAVs inspiriert durch Raubvögel wie der Habicht beteiligt, die so klein sind, dass sie passen durch ein offenes Fenster kann.

Das US-Militär auch in einer solchen Forschung, Army Research Lab in Adelphi, Maryland arbeiten an einem Roboter-Drohne basierend auf einem Insekt mit einer Spannweite von 3-4 cm beteiligt ist. die Klappen und Biegungen die Bewegung in die Flügel aus einem Material Blei-Zirkonium-Titanat (PZT) genannt wird, erzeugt wird, wenn eine kleine Spannung wird durch beaufschlagt. Zur Zeit der kleinste Drohne der Welt kommt aus Harvard, die bei 60 Milligramm wiegt und hat eine Größe von 3 cm. Das Militär arbeitet an einer Drohne, die 3-mal kleiner ist.

4. Tarnumhänge

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Die US-Armee ist seit langem arbeitet an einem Harry-Potter-Stil Tarnkappe, die man in die und aus der aktiven Schlachtfeld zu schleichen ermöglichen könnte, Gebäuden, in denen Aufständische Menschen als Geiseln und sogar in streng geheimen Einrichtungen und was nicht zu halten. Obwohl für eine sehr lange Zeit, wie es schien, obwohl Geld der Steuerzahler wurde den Abfluss hinunter, schließlich haben einige Leute mit Technologien kommen, um sowohl den Menschen als auch Luftfahrzeuge verbergen.

University of California San Diego (UCSD) Professor Boubacar Kante und sein Team eine "dielektrische Meta-Oberfläche Mantel", ein Material, das Funktionen, die durch elektromagnetische Wellen wie sichtbares Licht zu manipulieren sowie Radiowellen, wie zum Beispiel die in Radarsystemen verwendet, diejenigen. Der Tarnumhang ist unter den Top Ten unglaubliche Sci-Fi-Waffen, die bereits vorhanden sind. Das Material besteht aus Teflon bestehen und Keramik macht es billig im Vergleich zu wettbewerbsfähigen Cloaking Technologien herzustellen. Aufgrund seiner Fähigkeit, elektromagnetische Wellen zu streuen, kann das Material verwendet werden, um ein Objekt aus Radar- oder das menschliche Auge zu tarnen, nur eine zu einer Zeit. Es wird erwartet, dass bald vom Militär verwendet werden, aufgrund seiner günstigen und leichten Natur, alles von einem Räuber Drohne auf ein A-10 Kampfjet zum Tarnen.

3. Kraftfelder

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

In unserer Liste der Sci-Fi-Waffen, die bereits vorhanden sind, ist dies ein weiterer Star Wars Konzept zur Realität gekauft haben, zumindest teilweise von Boeing. Diese Jungs haben ein Patent für ein Kraftfeld wie Abwehrsystem gewährt entworfen Ziele zu schützen wie Fahrzeuge oder kleine Struktur von Stoßwellen aus Explosionen, wie ein IED, RPG, kleine Raketen oder Raketen. Es ist nicht von der direkten Auswirkungen zu schützen, sondern speichert sie das Ziel aus der resultierenden Schockwelle, die nach der Explosion kommt.

Das System nutzt eine elektromagnetische Abschirmung von Plasma (ein überhitzter Lufttasche) erzeugt über Laser, Mikrowellen und Hochspannungslichtbögen. Diese Region von überhitztem und ionisierter Luft fängt die Stoßwelle und abschwächt (abnimmt oder streut) seine Energie vor der Schockwelle eine geschützte Ziel erreicht. Bedenkt man, dass in Fällen von Explosion, Schockwellen und Schutt die Hauptursachen für Schäden sind, ist dies eine große Lösung verletzlich Ziele zu schützen. Dies ist jedoch ein vorübergehendes Feld und stützt sich auf einen Sensor, der eine Explosion detektiert, bevor es das Schutzfeld um das Ziel erzeugt. Es wird also eine Weile dauern, bis wir die undurchdringliche Kraftfelder aus Star Wars oder etwas ähnliches zu einer Green Lantern Schild sehen, aber wir gehen in die richtige Richtung nehmen es scheint.

2. Nanobots

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Das US Department of Defense finanziert Super-High-Tech-und vertraulichen Forschungsabteilung DARPA berichtet wird, bei der Herstellung von Nanogröße Roboter Ärzte durch ihre ElectRx Programm beteiligt zu sein, die in den menschlichen Körper und Blut über eine einfache Injektionsnadel, um injiziert werden kann zu überwachen, zu erkennen und sogar Menschen aus bestimmten Krankheiten leiden, zu behandeln. DARPA-Projekt ist eines der Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren und wird bei Beschwerden nicht behandelbar durch herkömmliche Methoden wie chronische Schmerzen, entzündliche Erkrankungen und posttraumatischen Belastungsstörungen abzielen.

Diese intelligenten Nano-Bots wahrsten Sinne des Wortes "bekommen auf die Nerven" und stimulieren bestimmte Regionen des Körpers Sie dieser Krankheiten zu heilen. Eines Tages diese kleinen intelligenten Bots könnten in der Lage sein, uns selbst helfen heilen von innen mit minimalen externen Einflüssen wie Chirurgie. Allerdings lässt hoffen, nur in naher Zukunft diese Roboter nicht über eine eigene Intelligenz wachsen und eine Reihe von menschlichen Verstand übernehmen, denn dann würden wir dann mit Zombie wie Cyborgs die gesamte Menschheit am Ende droht.

1. Cyborgs

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

Während wir über Cyborgs unter den Sci-Fi-Waffen sprechen, die bereits vorhanden sind, meinen wir nicht, die halb Mensch, halb Maschine Franken Kreaturen, die wir in den Filmen zu finden, mit übermenschlicher Kraft und Waffen aus jedem Körperteil knallen. Vielmehr ist die Cyborgs, die eine zukünftige Realität zu sein scheinen, sind viel subtiler, in der Lage, mühelos mit dem von einem Computer-Chip ihren Geist verbinden, was zu einer nahtlosen Übertragung von Daten und ungeahnte Möglichkeiten. Das Programm wird sprachen über die NESD oder Neural Engineering System Design-Programm ist. Grundsätzlich ihr Ziel ist es, eine implantierbare bionische Chip zu entwickeln, die ein menschliches Gehirn für eine nahtlose Schnittstelle ermöglicht es, die ein Cluster von Millionen von Neuronen ist, und ein Computernetzwerk.

Der Chip wandelt die elektrochemische Impulse unserer Neuronen in Signale, die ein Computer verarbeiten kann, und zwar in großem Maßstab, den Chip mit Millionen von Neuronen zu verbinden. Dies könnte Krieg Kämpfer helfen , indem sie ihre Sinne Sehen, Riechen vermehren und das Gehör, und könnte ein gewöhnlicher Mensch aus der ganzen Welt zu sehen Informationen lassen , wenn wir wollen, Google - Suche im Visier jemanden oder etwas und sehen und ganze Datenbanken der in einem Augenblick interpretieren Ankündigung . Es kann sogar erlauben, uns mit einigen anderen Person das Gehirn zu verbinden. Die Möglichkeiten sind endlos, und dies ist der nächste Schritt in der Evolution der Menschheit sein könnte, oder in einer gigantischen Katastrophe führen könnte, wenn wir in der Lage waren Köpfe mit wenigen Tastendrücken zu manipulieren, nur die Zeit wird die Möglichkeiten dieser Technologie und ihre Vorteile entfalten.

10 Unglaublich Sci-Fi-Waffen, die bereits existieren

  1. Cyborgs
  2. Nanobots
  3. Kraftfelder
  4. Tarnumhänge
  5. Insect Drones
  6. Unbemannten Kampf Aerial Vehicle (UCAV ist)
  7. Military Laser
  8. Rail Guns
  9. Powered Exoskeletons
  10. Unbemannte Unterwasserfahrzeuge

Geschrieben von : - Saurav Rath

Friend Link: sante | domicile