Aktuelle Position:Index > 10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht

10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht

Aktualisiert: 05-17Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Wir mögen nie Mücken und dona € ™ t sehen wollen, dass sie um jederzeit während des Tages. Es stimmt, dass Mücken zu den gefährlichsten Kreaturen in dieser Welt sind. Sie werden der Grund für viele Krankheiten; einige von ihnen sind gering, während andere lebens Tötung sind. Das US Center for Disease Control berichtet, dass jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen Menschen auf der ganzen Welt wegen Moskitos übertragene Krankheiten ihr Leben verlieren. Lassen Sie uns die 10 tödlichsten Krankheiten, die durch Moskitos verursachte einen Blick.

1. Dengue-Fieber


10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht


Aedes Mosquito



Dengue-Fieber ist ohne Zweifel eine der gefährlichsten und tödlichsten durch Moskitos verursachten Krankheiten. Es ist üblich , unter den Menschen in tropischen und subtropischen Klimazonen. Aedes Mücke ist für diese Krankheit verantwortlich. Dengue-Mücken vermehren sich in den Zellen unseres Körpers, verursacht hohes Fieber, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen und Hautausschläge wie die anfängliche Krankheitssymptome. Die Ärzte empfehlen Acetaminophen; jedoch sind keine bestimmte Medikationen und Behandlungen bisher für diese Krankheit.

2. West-Nil-Virus


10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht


Culex quinquefasciatus, bekannt Vektor von West-Nil-Virus.



West - Nil - Virus wird durch Culex Mücken verursacht. Diese Krankheit ist häufig bei Tieren und Vögeln, aber Berichte zeigen, dass dieses Virus auch in den menschlichen Zellen zu finden ist. Es breitet sich durch Speichel und das Stillen von der Mutter auf die Kinder. Das Virus dieser Krankheit wirkt sich auf die Blutzirkulation des menschlichen Körpers und Schäden als auch die Hirngewebe. In einigen schweren Fällen kann die Krankheit, die Opfer zu Krämpfen, Koma und sogar Tod führen.

3. Malaria


10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht


Weiblich Anopheles Mosquitoe



Malaria wird durch Plasmodium falciparum oder Plasmodium vivax verursacht. F emale Anopheles - Mücken , die Menschen beißen und jedes dieser Viren in den Blutstrom zu übertragen. Dieser wandert in die Leber und ruiniert sein reibungsloses Funktionieren. Die Malariaparasiten halten innerhalb des Körpers, bis die Symptome wie Fieber, Schüttelfrost auf Multiplizieren, Schwitzen, Kopfschmerzen und schwere Grippe beginnen erscheinen. Die häufigste und sehr empfehlenswerte anti-Malaria-Medikament ist Chinin hergestellt.

4. Gelbfieber

10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht

Gelbfieber ist eine häufige Krankheit in Afrika und Südamerika. Es wird von Aedes Moskitos besonders Aedes aegypti verursacht. Dieses Virus hält für vier bis sieben Tage innerhalb des Körpers in Inkubationsbedingungen bis die infizierte Person beginnt Symptome wie starke Kopfschmerzen, Übelkeit und schwere Fieber zeigt. Bisher keine spezielle Behandlung wurde zur Härtung der Patienten mit Gelbfieber entdeckt / erfunden. Einige Impfungen haben sich jedoch entwickelt worden, um die Patienten zu heilen, aber ihre Wirkung doesnâ € ™ t für lange dauern. Sobald der Impfstoff gestoppt wird, die Krankheit wieder ausgeht, deshalb hoch die medizinischen Fachleute mit Präventivmaßnahmen zu gehen empfehlen wie hygienische Essen und gesunde Umwelt zu kümmern.

5. Rift Valley Fever (RVF)

10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht

Rift Valley-Fieber ist häufig bei den Personen, die mit domestizierten Tieren leben wie Rinder, Büffel, Schaf, Kuh und Ziegen. Diese Krankheit wird durch RVF-Virus der Gattung Phlebovirus und Familie Bunyaviridae verursacht. Verschiedene Berichte 1910-2000 zeigen, dass RVF Ausbruch wurde in verschiedenen Teilen der Welt vor allem die Nationen wie Westafrika, Saudi-Araber und Teilen Asiens ernst gewesen.

6. Murray - Valley - Enzephalitis

10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht

Murray-Valley-Enzephalitis ist ein weiterer tödlicher durch Moskito verursachte Krankheit. Obwohl diese diseaseâ Opfer € ™ s nur selten zu finden, aber überall dort, wo seine Viren vorhanden sind, sind der Grund des Gehirns tissuesâ € ™ Schaden. Australien hat die höchste Rate von Murray-Valley-Enzephalitis Opfer. Die Opfer dieser Krankheit dona € ™ t zeigen prominente Symptome, aber in der Regel Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Krampfanfällen und Schläfrigkeit wie Probleme mit Ursprung in ihnen beginnen. Wenn solche Symptome beobachtet werden, sollten die Patienten sofort in die nahe gelegenen Krankenhaus gebracht werden.

7. Chikungunya

10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht

Chikungunya ist eine weitere tödliche durch Aedes Moskitos verursachte Krankheit vor allem Aedes aegypti und Aedes albopictus. Die häufigsten Symptome dieser Krankheit sind Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Erbrechen, Rückenschmerzen und Hautausschläge. Die Krankheit ist überschaubar, wenn die entsprechenden Medikamente verschrieben werden. Einige der Schmerzen Reliefe von Chikungunya gehören Ibuprofen, Naproxen und Paracetamol.

8. Japanische Enzephalitis

Japanische Enzephalitis ist eine schwere Infektionskrankheit des Gehirns. Dies wird durch die beißende Mücken verursacht. Japanische Enzephalitis ist eine häufige Erkrankung von Asien, Neuguinea und im Norden von Queensland. Einige der schweren Symptome dieser Krankheit sind hohe Temperaturen, Krämpfe, Koma und starke Kopfschmerzen. Die Ärzte heilen in der Regel die Patienten von dieser Krankheit mit der Impfung.

9. Hund Heartworm (Dirofilaria immitis)

Dog heartworm (Dirofilaria immitis) ist einer der schwersten lebensbedrohlichen durch Spulwürmer und Moskitos verursachten Krankheiten. Der Biss der Moskitos die Larven dieses Spulwurm enthält, ist der eigentliche Grund dafür diseaseâ € ™ s zu verbreiten. Sie sollten Halten von Haustieren wie Hunde, Katzen und Papageien zu Hause zu vermeiden, da eine solche Mücken auf Tiere angewiesen für ihre Nahrung zu erhalten. Diese Krankheit ist in den USA und Kanada verbreitet.

10. Westliche Pferdeenzephalitis (WEE)

10 tödlichsten Krankheiten durch Stechmücken verursacht

Westliche Pferdeenzephalitis (WEE) wurde zum ersten Mal im Jahr 1930 in Kanada und Mexiko entdeckt. Diese Krankheit wird durch Culex tarsalis verursacht. Impfstoff ist nun verfügbar, um die Patienten für diese Krankheit zu heilen. Jedes Jahr werden mehr als tausend Fälle werden über Todesfälle verursacht durch WEE berichtet. Diese Krankheit ist in den Menschen und Pferde gemeinsam.

Friend Link: sante | domicile