Aktuelle Position:Index > 10 schönsten Gärten der Welt

10 schönsten Gärten der Welt

Aktualisiert: 03-14Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Sie fühlen sich auf jeden Fall aktualisiert, wann immer Sie den Namen "Garden" gehört. Kein Zweifel, Garten ist ein Ort, wo man Ruhe, Duft von Blumen finden, Vögel zwitschern, frische Brise, beruhigende Umgebung, die die Seele auf eine andere Ebene. Ein Morgen zu Fuß in einem Garten segnet wirklich für Sie. Treffen 10 der world'd schönsten Gärten. Diese Orte, die von Menschen geschaffen, um das Gefühl, die Segnungen der Natur. Dies sind einige der gut entworfen, gebaut und schönsten Gärten aus der ganzen Welt.

10. Mirabellgarten, Salzburg, Österreich

10 schönsten Gärten der Welt

Ein weiterer klassischer europäischer Garten im Stil von Versailles und die Tuilerien. Schloss Mirabell mit seinen schönen Gärten ist ein börsennotiertes Kulturdenkmal und ein Teil des historischen Zentrums der Stadt Salzburg UNESCO-Weltkulturerbe. Der Palast von Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau in 1606. Dieser schöne Garten neu gestaltet im Jahre 1690 gebaut wurde, sind voll von schönen Skulpturen, Brunnen, Blumenschmuck und einem Zwergengarten besteht aus Marmor Kreaturen. Der Hedge-Theater - erstellt zwischen 1704 und 1718 - ist im Hauptteil des Mirabellgartens und ist einer der ältesten Heckentheater nördlich der Alpen. Für "Sound of Music" Fans sind die barocken Gärten muss man gesehen haben: Maria und die von Trapp Kinder frolick durch das Gelände in der klassischen Musik.

9. Royal Botanic Gardens, Melbourne, Australien

10 schönsten Gärten der Welt

Die Royal Botanic Gardens Melbourne sind international bekannt botanischen Gärten in der Nähe des Zentrums von Melbourne, Victoria, Australien, am südlichen Ufer des Yarra River. Diese schönen Gärten erstreckt sich fast 100 Morgen Park landet über die Kindergarten, Erbe der Ureinwohner zu Fuß, Herbarium Entdeckung zu Fuß, und Observatory. Darüber hinaus genießen Sie besondere Veranstaltungen wie Philosophie im Garten, Harfe im Garten, und Yoga für Kinder im Garten der Kinder. Der Park ist einer der beliebtesten Reiseziele in Victoria, mit über 1,5 Millionen Besuchern pro Jahr, entsprechend Das ist Melbourne.

8. Ji Chang Yuan, Jiangsu, China

10 schönsten Gärten der Welt

Im Inneren Xihui Park, das ursprünglich dem 16. Jahrhundert Garten in der Provinz Jiangsu ist auch als Garden of Ecstasy bekannt -, die viel verspricht. Aber es liefert auch. Dies ist ein Garten der Illusion, kaum einen Morgen besetzt, aber einen Eindruck von Tiefe, Breite und Höhe zu geben. Ein künstlicher Berg in unverwechselbaren gelben Felsen scheint rund um den Garten ein natürlicher Teil der Hügellandschaft zu sein, und eine schickliche "Musical" Strom gurgelt hinunter es in einen langen Pool, seine vielen Buchten ein Gefühl des Naturalismus zu schaffen. Ein schönes Tief eaved Pavillon erstreckt sich über das Wasser an einem Punkt, während das andere Ende des Beckens von der Brücke von Seven Stars gediegen ist. Darüber hinaus löst sich der Garten in mehrere Kammern mit Pavillons und allées. Die Tatsache, dass der Garten umfassend im 19. Jahrhundert restauriert wurde, nicht die Tatsache seiner Schönheit zu verändern.

7. Bagh-e Fin, Kashan, Iran

10 schönsten Gärten der Welt

Bagh-e Fin, in Kashan, Iran, ist ein historischer persischen Garten. Es enthält Kashan Fin Bad, wo Amir Kabir, der Qajarid Kanzler, von einem Attentäter von König Nasereddin Shah im Jahre 1852 im Jahre 1590 abgeschlossen geschickt ermordet wurde, der Finne Garten der älteste erhaltene Garten in der Liste der schönsten Gärten in Iran ist. Der Garten umfasst 2,3 Hektar mit einem Haupthof von Wällen umgeben mit vier runden Türmen. Es verfügt über die typischen "Chahar Bagh" Design der gekreuzten Wasser Rinnsale, abgeleitet von Versen im Koran, das Paradies als ein Land beschreiben, wo zwei Flüsse überqueren. In diesem Fall wird das Wasser aus den Bergen über einen unterirdischen System quanats oder Rohre gezogen. Der Garten enthält zahlreiche Zypressen und verbindet architektonischen Besonderheiten der Safawiden, Zandiyeh und Qajar Perioden.

6. Desert Botanical Gardens, Phoenix, Arizona

10 schönsten Gärten der Welt

Gegründet von der Arizona Cactus und Native Flora Gesellschaft in den Jahren 1937 und 1939 an dieser Stelle gegründet, hat der Garten mehr als 21.000 Pflanzen, in mehr als 4000 Taxa. Zwar gibt es eine Reihe von beeindruckenden botanischen Gärten in den USA, Phoenix Desert Botanical Gardens sind, ist eine der besten und schönsten Gärten, einen einzigartigen Einblick in eine Vielzahl von Wüstenflora bietet. Besucher sollten darauf vorbereitet sein, die Hitze und Trockenheit zu Gesicht, aber es lohnt sich, für einen Rundgang durch die weitläufigen Park, umgeben von pulsierenden roten Felsen. Der Desert Botanical Garden wurde als Phoenix Point-of-Stolz bezeichnet und unter der Liste der schönsten Gärten aufgeführt.

5. Kenroku-en Garten, Ishikawa, Japan

10 schönsten Gärten der Welt

Einer der drei großen Gärten Japans, die Kenroku-en ( "Garten kombiniert sechs") Garten eine Oase der Ruhe und Erholung in Ishikawa ist. Mit einer Fläche von 11,4 Hektar auf den Höhen des zentralen Teils von Kanazawa und neben Kanazawa Castle. Die Maeda Familie, die das Kaga Clan in feudalen Zeiten herrschte, gehalten auf den Garten von Generation zu Generation weitergegeben. Von seiner Größe und Schönheit, ist es als eines der Feudalherren "schönsten Gärten in Japan angesehen. Der Garten ist besonders atemberaubend während Kirschblüte im Frühling, und der Eintritt ist für zwei Wochen in dieser Zeit frei.

4. Gärten im Schloss Versailles, Frankreich

10 schönsten Gärten der Welt

Die historischen Gärten im Versailles-Palast sind nur einige der beeindruckendsten in ganz Europa. Diese schönen Gärten erstrecken sich über rund 800 Hektar Land, von denen viele in der klassischen Französisch Garten Stil gestalteten ist perfektioniert hier von Linnea. Auf dem Gelände des Louis XIV luxuriösen Palast waren ein Punkt des Stolzes für den Sonnenkönig, die dachten, die Gärten wie der Palast selbst so wichtig zu sein. Die Besucher können Tage in den Gärten allein verbringen, genießen die Blumen, Brunnen, gewundenen Wegen und malerischen Ausblicken. Die Gärten sind heute eine der am meisten besuchten öffentlichen Plätzen in Frankreich, mehr als sechs Millionen Besucher pro Jahr zu erhalten.

3. Majorell Garten, Marrakesch, Marokko

10 schönsten Gärten der Welt

Der Majorell Garten ist ein zwölf-Morgen-botanischen Garten und Landschaftsgarten des Künstlers in Marrakesch, Marokko. Die beeindruckende kobaltblauen Akzenten machen es einfach, von einem anderen botanischen Garten zu unterscheiden. Besitzer Yves Saint Laurent, der legendäre Modedesigner, sogar einen Schatten von Nagellack von seinem Luxuskosmetiklinie nach ihm benannt. Erstellt in den 1920er Jahren von dem Maler Jacques Majorelle, hat der Garten als einer der Telegraph namens 50 schönsten Gärten der Welt und ist auch einer der beliebtesten Touristenziele in Marokko. Der Garten beherbergt auch das Museum für Islamische Kunst von Marrakesch, an deren Sammlung nordafrikanischen Textilien aus Saint-Laurent persönliche Sammlung sowie Keramik, Schmuck und Gemälde von Majorell umfasst.

2. Claude Monets Garten in Giverny, Frankreich

10 schönsten Gärten der Welt

Einer der schönsten Gärten der Welt, Monets Garten in Frankreich. Der Garten war Eigentum von Oscar-Claude Monet, einer der Gründer von Französisch impressionistischer Malerei. Monets Gärten sind wie seine Gemälde - bunten Flecken, die chaotisch, aber ausgeglichen sind. Blumen waren seine Pinselstriche, ein bisschen ungezähmt und schludrig, sondern Teil einer sorgfältig komponierten Design. Der Maler lebte in seinem Haus in der Französisch Landschaft seit 43 Jahren, sorgfältig seine Blumengärten und Wassergarten zu pflegen. Das Gelände und Haus sind für Besucher geöffnet von April bis Oktober. Tour durch die Eigenschaft, Snap Fotos der berühmten Seerosen und besuchen Sie die nahe gelegene Musée des Impressionnismes während du da bist. Dieser Garten ist besitzt wirklich eine spektakuläre Platz in der Liste der schönen Gärten.

1. Kirstenbosch, Kapstadt, Südafrika

10 schönsten Gärten der Welt

Kirstenbosch ist Südafrikas weltbekannten nationalen botanischen Garten, vor der Kulisse des Tafelbergs und Devils Peak, und die Heimat von mehr als 22 000 einheimische Pflanzen. Wir sind diesen Garten am ersten Platz in unserer Liste der schönsten Gärten wegen seiner schönen und awsomagic Umgebung. Wenn der Garten im Jahre 1913 gegründet wurde, das Land der einzigartigen Flora zu erhalten, war es der erste botanische Garten der Welt mit diesem Ethos. Von besonderem Interesse für ausländische Besucher sind die Protea Garten - ein Schaufenster dieser anderen Welt Pflanzen - und das Gebiet gewidmet Gräser, große Teile von ihnen in ihrer charakteristischen tiefen Grün und Braun zu Restio. Es wurde vor kurzem entdeckt, dass diese Pflanzen Rauch von Buschbränden müssen zu reproduzieren, und Kirstenbosch hat den Weg in der Entschlüsselung der Geheimnisse dieses Prozesses geführt.

 Quelle; Huffingtonpost
Friend Link: sante | domicile