Aktuelle Position:Index > 10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Aktualisiert: 03-21Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Das Beste, was über die Wissenschaft ist, dass es sofort zugeben würde, wenn falsch. Einige Theorien werden häufig als falsch erwiesen. Neue Forschungen überholt alt, weit geglaubt Ideen. Manchmal werden sie gemacht unvollständig, und manchmal sind sie zu Recht abgelehnt. Allerdings ist diese ständigen Prozess nicht die Entdeckung neuer Ideen behindern. Die Wissenschaft ist die strengste Prozess berücksichtigt, die detaillierten Verfahren beinhaltet, aber es bedeutet nicht, dass Theorien nicht widerlegt bekommen. Manchmal wäre ein Scherz vorsätzlich begangen die wissenschaftliche Gemeinschaft zu täuschen. Es gibt mehrere alte wissenschaftliche Fakten als falsch erwiesen. Wissenschaft kümmert sich um alle von ihnen - im Laufe der Zeit.

Im Folgenden finden Sie einige kritische wissenschaftliche Entdeckungen finden, die als falsch erwiesen, weil sie auf Daten angewiesen waren, die es fraglich war. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass die meisten dieser Entdeckungen möglicherweise nicht vollständig im strengen Sinne des Wortes falsch gewesen sein. Einige von ihnen wurden von anderen Versionen der gleichen Theorien, sind umfassender und verständlich einfach ersetzt. Schauen Sie sich diese 10 alte wissenschaftliche Fakten als falsch erwiesen:

10. Entdeckung des Planeten Vulcan

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Während des neunzehnten Jahrhunderts, Wissenschaftler und Astronom glaubte, dass es ein Planet war, der zwischen Sonne und Merkur existierte. Sein Name war Vulcan. Es wurde zuerst von Urbain Jean Joseph Le Verrier entdeckt, da es einige Anomalien, die mit der Umlaufbahn des Merkur waren, die unerklärlich waren. Le Verrier argumentiert, dass der Grund für diese Besonderheiten muss ein Objekt sein - der Mond oder ein kleiner Planet - wirkt als Gravitationsquelle. Einige Astronomen bezweifelt die Existenz von Vulcan. Die Suche nach diesem hypothetischen Planeten Außerdem im Jahre 1915 aufgegeben wurde, die Theorie der allgemeinen Relativitätstheorie auch bei der Erklärung der seltsame Phänomene im Zusammenhang mit Mercury geholfen.

9. Spontane Leben

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Seit Jahrhunderten wurde allgemein angenommen, dass das Leben von Elementen ohne Samen Rose oder ein Ei oder andere Mittel der Reproduktion. Aristoteles war die Person, die diese Theorie gegründet. Selbst Denker vor ihm dachte, dass das Leben Frühling aus Schlamm, Erde und Schleim, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt waren. Die Theorie blieb für Jahrhunderte nach Aristoteles. Einige Wissenschaftler schlug sie sogar so spät wie den 1700er Jahren. Die Theorie nicht überlebt die wissenschaftliche Methode und verworfen ein für allemal. Es ist eines der vielen wissenschaftlichen Tatsachen als falsch erwiesen.

8. Erde Ausbau

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Das moderne Verständnis der Erde und ihre Verhaltensweisen rund um das Konzept der Subduktion basiert. Bevor diese Idee angenommen wurde, dachten viele Wissenschaftler, dass die Erde ständig sein Volumen zunahm. Dies half viele Phänomene wie die Bergketten unter der Erde und driftet in Kontinenten zu erklären. Diese Hypothese ist nicht nur einer der wissenschaftlichen Tatsachen als falsch erwiesen, aber es hat sich durch die Theorie der tektonischen Platten ersetzt worden, die die Bewegungen unter der Erde erklärt.

7. Die Theorie des Phlogiston

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Die Theorie von Johan Joachim Becher im Jahre 1667 legte festgestellt, dass jedes brennbare Element ein Element enthält, das phlogiston genannt wird, die während des Brennvorgangs freigesetzt wird. In der Tat wurde angenommen, dass die Verbrennung nur Platz wegen der Existenz dieses Elements nehmen könnte. Es wurde gesagt, dass phlogiston farblos war. Mit dem Verstreichen der Zeit verworfen wissenschaftliche Tests diese Theorie, da sie nicht die Verbrennung von Metallen erklären hat. Die Theorie, die die Phlogiston ersetzt war Oxidation.

6. Mars Canals

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Es ist ein Netzwerk von Schluchten und Schluchten, die Wissenschaftler im 19. Jahrhundert glaubten, auf dem Mars existierte. Sie zuerst von Giovanni Schiaparelli im Jahr 1877 entdeckten die Marskanäle ein Pheromon wurde, wenn andere Wissenschaftler diese Idee unterstützt. Es wurde auch gesagt, dass die Kanäle ein Bewässerungssystem waren, die von den Bewohnern des Planeten entwickelt wurde. Die Theorie überlebte bis ins 20. Jahrhundert.

Die Mars-Kanäle wurden bewiesen mit der Erfindung der modernen Teleskopen ein Mythos zu sein. Es wurde bekannt, dass das, was aussah wie Kanäle optische Täuschungen waren. In den 1960er Jahren ging eine unbemannte Raumsonde auf dem roten Planeten und Bilder nahm die Theorie ganz zu begraben und es unter den wissenschaftlichen Tatsachen als falsch erwiesen Ranking.

5. Ether

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Auch bekannt als Ether - diese Aufgabe war angeblich ein mysteriöses Element, das in den Erlass von Licht im gesamten Universum geholfen. Wissenschaftler angenommen, dass Licht ein Transportmittel erforderlich, damit sie von einem Ort zum anderen zu reisen. Die Äthertheorie wurde bis zum neunzehnten Jahrhundert angenommen. Experimente würden diese Theorie mehr von der Widerspruch; jedoch weiterhin Menschen, es zu glauben. Es schrittweise aufgegeben, mit dem Aufkommen von hoch entwickelten Theorien. In der Tat, es existiert immer noch in seiner raffinierten Form.

4. Der Blank Slate

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Es ist eines der ältesten und kontroverse Theorien in der Psychologie. Darin heißt es, dass eine Person über keine integrierte in der Persönlichkeit hat, wenn er geboren ist. Jeder intellektuellen Gehalt war das Ergebnis der Ausbildung und Erfahrung. Es war nicht so etwas wie Instinkt. Es gibt wenig Zweifel daran, dass Ausbildung und Erfahrung haben bei der Bildung der Persönlichkeit eines Menschen eine entscheidende Rolle spielen, ist es auch zwingend notwendig, um das Teil zu akzeptieren, dass eine Person Gene in dieser Hinsicht spielen würde. Einige Familieneigenschaften werden vererbt. Dies war nach Jahren des Studiums und Experiment bewährt. Und der unbeschriebenes Blatt wurde zu einem der wissenschaftlichen Tatsachen als falsch erwiesen.

3. Phrenologie

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Es wird nur als Pseudowissenschaft in diesen Tagen betrachtet, aber es gab eine Zeit, als es sehr populär war. Die Theorie erklärt, dass Charakterzüge wie Intelligenz, Gewalt und Musik waren alle in bestimmten Teilen des Gehirns lokalisiert. Nach der Theorie Phrenology, desto größer ist ein Bereich des Gehirns ist, in besonderer Weise die mehr Chancen der Person verhält. Wissenschaftler glaubten nie Phrenologie. Es ist jedoch schrittweise erst nach und nach aus.

2. Das statische Universum

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Vor dem Big Bang Theory angenommen wurde, wurde festgestellt, dass das Universum und seine Größe änderten sich nicht. Dies bedeutete, dass das Universum würde weder Zunahme der Größe oder Abnahme. Auch glaubte Albert Einstein in dieser Theorie. Die Theorie hatte gewisse Lücken, die nicht erklärt werden konnte, da es zu erarbeiten gescheitert, warum das Universum nicht im Laufe der Zeit dichter geworden. Einstein verlassen anschließend diese Idee. So heute zählt die statischen Universum unter den wissenschaftlichen Tatsachen als falsch erwiesen.

1. Cold Fusion

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

Es ist ein Gebot der extremen Energie sowie hohe Temperaturen benötigt für einen nuklearen Experiment durchzuführen. Die kalte Fusion Theorie besagt, dass ein solches Verfahren kann auch bei Raumtemperatur durchgeführt werden. Es war ein sehr einfaches Konzept. In der Tat ist die Idee immer noch von einigen Leuten geglaubt.

10 Old Wissenschaftliche Fakten als falsch

  1. Cold Fusion
  2. Das statische Universum
  3. Phrenologie
  4. Der Blank Slate
  5. Äther
  6. Mars Canals
  7. Die Theorie des Phlogiston
  8. Erde Ausbau
  9. Spontane Leben
  10. Entdeckung des Planeten Vulcan

Geschrieben von: Steve Lawrence

Friend Link: sante | domicile