Aktuelle Position:Index > 10 Most Evil Frauen in der Geschichte

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Aktualisiert: 03-08Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Seine sehr verbreiteter Glaube, dass Frauen, die Zeichen der Liebe, Sorgfalt und Demut sind. Sie werden im Allgemeinen als sehr höflich, anmutig, und balanciert bekannt. Aber eigentlich die Geschichte ist voll von solchen Frauen, die wirklich die Art und Weise verändert über Frauen nachzudenken. Es gab über Zeiten viele Frauen, deren Schrecken entsetzt die ganze Welt. Es gab viele bösesten Frauen, die Folter genossen, Brutalität, Mord und Missbrauch aus einem Grund oder der anderen Seite. Wir neigen dazu, immer auf die bösen Menschen in der Welt zu konzentrieren und einige der wirklich böse Frauen vergessen, die gelebt haben. Dieser Artikel wird jedoch werfen Licht auf 10 bösesten Frauen in der Welt.

Die 10 bösesten Frauen in der Geschichte der Welt.

Irma Grese

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Irma Ida Ilse Grese (geb. 7. Oktober 1923, Wrechen, Freistaat Mecklenburg-Strelitz, Deutschland - † 13. Dezember 1945 Hameln, Deutschland) zu den NS-Konzentrationslager Ravensbrück und Auschwitz beschäftigt war, und war ein Wärter von der Frauenabteilung von Bergen-Belsen. Sie wurde wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Belsen-Prozess und zum Tode verurteilt. Sie liebte Folter über verschiedene schmerzhafte Methoden und trug schwere Stiefel als eine Gewohnheit. Sie trug auch eine Pistole zur Erleichterung ihrer verschiedenen Zwecken. Ausgeführt in 22 Jahren 67 Tage alt sind, war Grese die jüngste Frau gerichtlich nach englischem Recht im 20. Jahrhundert zu sterben, am 13. Dezember 1945 Hameln, Deutschland. Sie war "das Biest von Belsen" genannt, "Die schöne Biest" und "Die Hyäne von Auschwitz"

Myra Hindley

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Geboren im Jahr 1942, war Myra Hindley eine englische Serienkiller. In Zusammenarbeit mit Ian Brady, beging sie die Vergewaltigungen und Morde von fünf kleinen Kindern. Zusammen waren diese beiden Monster verantwortlich für die Entführung, sexueller Missbrauch, Folter und Mord von drei Kindern im Alter von zwölf und zwei Jugendliche, im Alter von 16 und 17 Hindley 17-jährige Bruder-in-law sie ab der Polizei gekippt . Hindley plädieren, um alle die Morde nicht schuldig. Sie wurde für schuldig befunden drei Morde gefunden und wurde für das Leben eingesperrt. Sie wurde nie veröffentlicht, und starb im Gefängnis im Jahr 2002.

Isabella von Kastilien

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Geboren im Jahr 1451 und starb im Jahre 1504, Isabella der Katholischen, war Königin von Kastilien und León. Sie und ihr Mann, Ferdinand II von Aragon, brachte Stabilität in die Königreiche, die die Grundlage für die Vereinigung von Spanien wurde. Isabella und Ferdinand sind für den Abschluss der Reconquista, der Bestellung Umwandlung oder Exil ihrer muslimischen und jüdischen Themen und die Finanzierung von Christoph Kolumbus 'Reise 1492 bekannt, die auf die Eröffnung der "Neuen Welt" geführt. Isabella wurde 1974 den Titel Diener Gottes von der katholischen Kirche gewährt.

Beverly Allitt

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Der Engel des Todes, Beverley Gail Allitt ist eine englische Serienkiller eines der 10 bösesten Frauen. Sie wurde des Mordes an vier Kindern verurteilt und versucht, drei andere Kinder zu töten, und verursacht schwere Körperverletzung zu sechs weitere Kinder. Die Verbrechen wurden über einen Zeitraum von 59 Tagen zwischen Februar und April 1991 begangen in der Kinderstation in Grantham und Kesteven Hospital, Lincolnshire, wo Allitt als Staat Enrolled Krankenschwester beschäftigt war. Sie verwaltet große Dosen von Insulin zu mindestens zwei Opfer und eine große Luftblase wurde in den Körper eines anderen gefunden, aber die Polizei war nicht in der Lage festzustellen, wie alle Angriffe durchgeführt wurden. Im Mai 1993 bei Nottingham Crown Court, erhielt sie 13 lebenslängliche Strafen für die Verbrechen. Mr. Justice Latham, Verurteilung, sagte Allitt, dass sie "eine ernste Gefahr" für andere war und wahrscheinlich nie sicher genug angesehen werden freigegeben werden. Sie ist bei Rampton Sichere Hospital in Nottinghamshire festgenommen.

Queen Mary I von England

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Mary I, geboren am 18. Februar 1516 starb am 17. November 1558. Sie war Königin von England und Irland von Juli 1553 bis zu ihrem Tod. Ihre brutale Verfolgung von Protestanten ließ sie Gegner ihr den Spitznamen "Bloody Mary" zu geben. Sie war das einzige überlebende Kind geboren von der unglücklichen Ehe von Heinrich VIII und seine erste Frau Katharina von Aragon. Mary wird hauptsächlich für vorübergehend erinnerte und heftig England zum Katholizismus zurück. Viele prominente Protestanten wurden wegen ihres Glaubens hingerichtet zu den Moniker führenden "Bloody Mary". Aus Angst vor den Galgen weitere 800 Protestanten das Land verlassen, nicht in der Lage, bis zu ihrem Tod zurückzukehren.

Belle Gunness

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Stehend sechs Meter hoch und mit einem Gewicht von über 91 kg, war eine körperlich starke Frau, Belle Gunness einer von Amerikas am meisten degenerierten und produktive weiblichen Serienmörder. Sie war eine imposante und mächtige Frau norwegischer Abstammung. Es ist wahrscheinlich, dass sie ihre beiden Ehemänner und alle ihre Kinder zu verschiedenen Zeiten getötet, aber es ist sicher, dass sie die meisten ihrer Verehrer, Freunde ermordet, und ihre beiden Töchter, Myrtle und Lucy. Das Motiv war Gier-schlicht und einfach; Lebensversicherungen und Vermögen gestohlen oder von ihren Freiern beschwindelt wurde ihre Einnahmequelle. Die meisten Berichte legte ihre Zahl der Todesopfer auf mehr als zwanzig Opfer über mehrere Jahrzehnte, mit einigen von mehr als einhundert behaupten. Ungereimtheiten während ihrer Obduktion; die Leiche wurde berichtet, zwei Zoll kürzer als sechs Fuß Belle, ebnete den Weg für Belle Gunnes amerikanischen Kriminal Folklore, eine weibliche Blaubart einzugeben.

Mary Ann Cotton


10 Most Evil Frauen in der Geschichte


Mary Ann Cotton (Bild mit freundlicher Genehmigung Listphobia.com)



Großbritanniens erste Serienmörder, Mary Ann Cotton, geboren im Oktober 1832 in Low Moorsley, County Durham. Verheiratet im Alter von zwanzig bis William Mowbray, ließen sich die frisch Vermählten in Plymouth, Devon, ihre Familie zu gründen. Das Paar hatte fünf Kinder, von denen vier von "Magen Fieber und Bauchschmerzen 'gestorben. Umzug zurück nach Nordosten, Tragödie schien ihnen zu folgen; drei weitere Kinder geboren, drei weitere Kinder starben. William folgte bald seine Nachkommen, Sterben eines "Darmstörung" im Januar 1865. britischen Prudential umgehend eine 35-Pfund-Dividende gezahlt und ein Muster etabliert. Ihr zweiter Mann, George Ward, starb an Darmproblemen sowie einer ihrer beiden verbliebenen Kinder. Die Macht der Presse, immer eine Kraft, mit, mit Mary Ann gefangen gerechnet werden. Die lokalen Zeitungen entdeckt, dass als Mary Ann um Nordengland zog sie drei Männer verloren, ein Liebhaber, ein Freund, ihre Mutter und ein Dutzend Kinder, die alle Magen-Fieber sterben. Sie wurde an der Durham Grafschaft Gaol, 24, März 1873 gehängt, wegen Mordes durch Arsenvergiftung. Sie starb langsam, den Henker mit zu kurz einen Tropfen für eine "saubere" Ausführung.

Ilse Koch

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Geboren am 22. September 1906 Ilse Koch, bekannt als "Die Hexe von Buchenwald", um die Hexe von Buchenwald, oder "Buchenwälder Schlampe" die Hündin von Buchenwald, war die Frau von Karl-Otto Koch. Sie war eine der ersten prominenten Nazis vom US-Militär versucht werden. Betrunken auf die absolute Macht von ihrem Mann gemacht, schwelgte sie in Folter und Obszönität. Berüchtigt für ihre Souvenirs; Tätowierungen von den ermordeten Insassen genommen wurde ihr Ruf für Ausschweifung gut verdient. Nach dem Bau einer Indoor-Sportarena im Jahr 1940 mit 250.000 Mark von Insassen gestohlen, Ilsa wurde Oberaufseherin oder "Oberaufseher" der wenigen weiblichen Wachen in Buchenwald gefördert. Sie beging Selbstmord, indem sie sich bei Aichach Frauengefängnis am 1. September hängen 1967.

Katherine Ritter

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Geboren am 24. Oktober 1955 weiterhin ein Leben lang Satz im Gefängnis dienen, war Katherine Mary Ritter der erste australische Frau ohne Bewährung zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Sie hatte eine Geschichte von Gewalt in Beziehungen. Sie zerdrückte das Gebiss eines ihrer Ex-Männer und schlitzte den Hals eines anderen Mannes acht Wochen alten Welpen vor seinen Augen. Eine hitzige Beziehung mit John Charles Thomas Preis öffentlich bekannt wurde mit einem aufgefaßt Gewalt Ordnung, die Preise gegen Ritter eingereicht hatte und endete mit Ritter mit einem Schlachtermesser Preis erstach. Er hatte beide mindestens 37 mal, stach vorne und hinten, mit vielen der Wunden eindringende lebenswichtigen Organe. Sie gehäutet ihn dann und hängte seinen "Anzug" aus dem Türrahmen im Wohnzimmer, schnitt ihm den Kopf ab und steckte es in die Suppe Topf, gebacken sein Gesäß, und bereitete Soße und Gemüse die "Braten" zu begleiten. Das Essen und ein rachsüchtiger Note wurden für die Kinder festgelegt, zum Glück von der Polizei entdeckt, bevor sie nach Hause kam.

Elizabeth Bathory

10 Most Evil Frauen in der Geschichte

Geboren im Jahre 1560 und Báthory de Ecsed war eine Gräfin von der bekannten Báthory Familie von Adel im Königreich Ungarn im Jahre 1614, Gräfin Elisabeth stirbt. Sie hat den produktivsten weiblichen Serienmörder in der Geschichte markiert worden, obwohl die Zahl der Morde diskutiert wird, und wird als das in Erinnerung "Blutgräfin". Sie ist die berüchtigte Serienmörder von Ungarn war. Sie benutzte Bauernmädchen durch schwere Schläge zu töten, Brennen, Verstümmelung von Körperteilen, Kauen aus dem Gesicht etc. Sie auf Hausarrest war und nicht wegen ihres Status zu Gericht zu stellen!

Friend Link: sante | domicile