Aktuelle Position:Index > 10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Aktualisiert: 03-20Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Es gibt ein altes Sprichwort: die Wahrheit wird euch frei machen. Aber wir wissen, gibt es Horden von Halunken auf der ganzen Welt liegen. Liegen hat bestimmte Belohnungen wie Ruhm, Geld und Macht. Manchmal kann es auch für anspruchsvolle Rache verwendet werden. Die Geschichte ist voller Fälschungen, Meineide, Hoaxes und glatte Lügen, die das Leben von Tausenden von Menschen betroffen sind. Der folgende Artikel können Sie über die wichtigsten Lügen in der Geschichte kennen. Natürlich ist die Liste ist nicht vollständig, aber es liegt über allen Bereichen des Lebens, einschließlich Politik, Kunst und sogar die Wissenschaft gehören. Werfen Sie einen Blick auf 10 größten Lügen in der Geschichte:

10. Der Trojanisches Pferd

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Der Krieg zwischen Troy und Griechenland hatte seit zehn Jahren führen auf. Die Geschichte geht, Trojaner waren zuversichtlich, dass sie den Willen der Griechen gebrochen hatte, die bald auf ihre Insel zurückkehren, ihre Wunden zu lecken. Sie hatten keine Ahnung, dass dieser einen Trick für den ahnungslosen Trojaner warten hatte, die heute als eine der größten Lügen in der Geschichte gezählt.

Die Griechen hatten ein riesiges Holzpferd mit einem hohlen Bauch zu verstecken Soldaten gebaut. Es gelang ihnen, die Trojaner zu überzeugen, dass es sich um ein Angebot für den Frieden war, wurde es gerne von den Feinden akzeptiert. Das Pferd wurde dann innerhalb der befestigten Stadt gemacht. In der gleichen Nacht, während die Trojaner dösten, die griechischen Soldaten im Inneren des Pferdes versteckt kam das Versteck heraus und die Bevölkerung geschlachtet. Trojaner wurden entscheidend geschlagen.

9. Die Vermeer Fälschungen von Han van Meegeren

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Han van Meegeren war ein Künstler, der dachte, dass er für sein Handwerk nicht genug geschätzt und beschlossen, Kunstexperten zu betrügen, so dass sie sein Genie zugeben. Van Meegeren geschmiedet "Die Jünger in Emmaus" mit viel Liebe zum Detail, die Risse Fälschen und Alterungs Härte eines alten Gemäldes. Experten gedacht, dass das Gemälde authentisch war. In einer ironischen Wendung der Ereignisse, hatte er für den Erhalt seiner Freiheit ein anderes Bild vor den Behörden zu schmieden. Er wurde gehalten und versucht, für die nationalen Schatz zu den Nazis zu verkaufen. Der Nationalschatz in Frage war einer seiner geschmiedeten Gemälde.

8. Madoffs Ponzi Scheme

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Im Jahr 2008 gestand Bernie Madoff, dass seine Investmentfirma eine große Lüge war. Das Ponzi-Schema ist eine der größten Lügen in der Geschichte. Das Unternehmen war im Wert von 50 Milliarden Dollar. Madoff hatte die einfache Idee eines Ponzi-Schema verwendet, die ihm erlaubt, für mehr als zehn Jahre weitermachen. Madoffs großer Erfolg war, dass er in der Lage war, so lange diese Regelung laufen. Besonders schockierend ist, dass Madoff als Leiter der NASDAQ gedient hat.

7. Die Fake-Prinzessin

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Die Existenz einer königlichen Familie war nicht akzeptabel für die vorrückenden Bolschewiki während der russischen Revolution. Sie töteten alle Mitglieder der Familie Romanow. Die gesamte Spur von Zar Nikolaus beseitigt wurde, so dass kein legitimer Thronfolger es überlassen würde später zu verlangen. Im Jahr 1920 behauptete Anna Anderson, dass sie Prinzessin Anastasia war. Sie war glaubwürdig, weil sie die verblüffende Ähnlichkeit mit der Prinzessin hatte und sie hatte Wissen über den russischen Hof. Sie steckte ihren Anspruch bis zu ihrem Tod im Jahr 1986. Es erwies sich später, dass sie in der Tat war, eine Fälschung und die gesamte königliche Familie wurde 1918 ermordet.

6. Der Plot to Kill Charles II

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Titus Oates war ein Betrüger und er half schreiben, was zählt heute zu den größten Lügen in der Geschichte. Er gab vor, dass er ein Grundstück von Jesuiten entdeckt hatte Charles II zu töten, da sie suchten ihn mit seinem katholischen Bruder James zu ersetzen. Es gab Panik, die drei Jahre lang blieb, bis Charles starb und sein Bruder auf den Thron von England. James versucht Oates für Meineid. Er kam schließlich eine Begnadigung.

5. Piltdown Man

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Im Jahr 1910 fand Charles Dawson das fehlende Glied zu Darwins Evolutionstheorie. Es war eigentlich ein Scherz, eine der größten Lügen in der Geschichte. Die Entdeckung war ein Mann in Stücke: Backen, Molaren und Schädel, und wurde zu einem führenden Paläontologen gebracht, der erklärte, dass es echt ist. Es wurde sensationelle Nachricht erst Jahre später, als nach und nach weitere Entdeckungen gemacht wurden, und es wurde festgestellt, dass der Piltdown Mann nicht in das Muster der Evolution passen. Die Fossilien waren nur etwa 600 Jahre alt.

4. Die Dreyfus-Skandal

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

In der Französisch-Armee, war Alfred Dreyfus ein jüdischer Offizier. Er wurde Verrat Fall wegen Verkauf von militärischen Geheimdokumente nach Deutschland inkriminierten. Er wurde ins Gefängnis auf der Teufelsinsel geschickt. Es stellte sich später heraus, dass der Brief, der Dreyfus hatte inkriminierten eine Fälschung war. Maj. Hubert Joseph Henry schließlich zu schmieden Schlüsseldokumente und Selbstmord begangen zugelassen, erhielt Dreyfus begnadigt. Der Skandal veränderte das Gesicht der Politik in Frankreich für immer.

3. Clinton / Lewinsky-Affäre

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Matt Drudge berichtete im Januar 1998, dass der Präsident der Vereinigten Staaten, Bill Clinton, eine Affäre mit Monica Lewinsky hatte, die ein Praktikum im Weißen Haus war. Clinton bestritt öffentlich die Vorwürfe zurück. Es kam auch ans Licht, dass Clinton unter Eid über die Affäre belogen hatte zu Clinton schließlich auf die Beziehung zugelassen. Die Angelegenheit ist heute zu den größten Lügen in der Geschichte gezählt.

2. Watergate

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Während des Sommers vor Nixons Wiederwahl zu einer zweiten Amtszeit, brach fünf Männer in die Democratic National Committee Zentrale in Hotel Watergate entfernt. Es kam ans Licht, dass die Beamten der Nähe von Nixon grünes Licht zu den Einbrechern gab. Vor Hunderten von Presse Redakteure, verweigert Nixon die Vorwürfe, dass er sich der Situation bewusst. Es war eine Lüge, eine der größten Lügen in der Geschichte, die ihn schließlich die Präsidentschaft kosten.

1. NS-Propaganda

10 größten Lügen in der Geschichte, dass betört uns

Die Juden hatten immer Verfolgung und Vorurteile in Deutschland vor dem Aufstieg des Nazismus gelitten. Allerdings startete die endgültige Lösung, die NS-Propagandaminister eine Kampagne zur Umsetzung Deutschen davon zu überzeugen, dass die Juden die Feinde waren. Die große Lüge war orchestriert. Sie beschuldigten Juden für alle Probleme, die Deutschland gegenüberstand. Sie haben auch die Deutschen glauben, dass Juden christliche Kinder in Ritualen getötet.

10 größten Lügen in der Geschichte

  1. NS-Propaganda
  2. Watergate
  3. Clinton / Lewinsky-Affäre
  4. Die Dreyfus-Skandal
  5. Piltdown Man
  6. Der Plot to Kill Charles II
  7. Die Fake-Prinzessin
  8. Madoffs Ponzi Scheme
  9. Die Vermeer Fälschungen von Han van Meegeren
  10. Das Trojanisches Pferd

Geschrieben von: Steve Lawrence

Friend Link: sante | domicile