Aktuelle Position:Index > 10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Aktualisiert: 04-07Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Horror Kino ist seit fast hundert Jahren die populärste Methode der Alptraum Schöpfung gewesen. Wir haben entdeckt, dass das eine Sache, die Menschen auf der ganzen Welt lieben, das ist ein abgedunkelten Raum zu betreten und mit den denkbar schlechtesten Geschöpfe ihr Unbewusstes zu rattern herausspringen und wecken ihre Ur-Ängste auf. Da Angst kann eine private Sache sein, aber es gibt nichts Besseres, als mit Dutzenden von anderen Menschen in einem überfüllten Theater sitzen, als ob für eine Predigt warten, und wird zusammen erschrocken. Trends und Monster haben sich weiterentwickelt, aber unser Wunsch, die gleiche entsetzt bleibt zu sein, und diese Filme haben ertragen und verändert die Gespräche über die Angst und Kreaturen der Nacht. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden größten Horrorfilme aller Zeiten:

10. The Thing (1982)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

John Carpenter drehte den Slasher-Film in eine Hausindustrie mit Halloween. Aber mit "The Thing", sein Remake von Howard Hawks und Christian Nyby 'The Ding aus einer anderen Welt ", ist eine böse kleine Zahl. Er legte ein Dutzend Männer, angeführt von der immer brillant Kurt Russell, gegen ihre Gestalt verändern außerirdischen, die nach tausend Jahren aus seinem eisigen Grab aufgeweckt wird.

Es hat die Form dieser Männer ein zu einer Zeit, so dass sie gegeneinander Lochfraß, bevor sie bekommen um die äußere Bedrohung zu neutralisieren. 'Das Ding' bleibt ein starker politischer Film, sowie ein Modell des Genies praktischen Auswirkungen von Meister Stan Winston und Rob Bottin. Sie sie nicht wie diese machen mehr.

9. Near Dark (1987)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Sexy, staubig und blutig, Kathryn Bigelow "Near Dark" ist die Bar, die alle neuen Vampirfilme zu löschen haben. Ein Staubteufel von erotisch aufgeladene Killing Spree, folgt "Near Dark" eine Packung nomadischen Blutegel quer durch den amerikanischen Südwesten brennend in einem Wohnmobil, nichts als Leichen in ihrem Gefolge verlassen. Das heißt, bis der jüngste Vampir Mae Hause Caleb mit einem frischen Biss Zeichen auf seinem Hals bringt. Er muss lernen, wie man mit ihnen zu reiten oder sie werden lassen ihn für sich mit seiner neuen Abhängigkeit von menschlichem Blut allein gestellt.

Gezählt unter den größten Horrorfilme aller Zeiten, Vampir Bigelow wütet über öde Land, Freude zu finden und einen unbestreitbaren Reiz in die Zeit mit den grausigen Mörder der 80er Jahre. "Near Dark" ist so verführerisch wie es unheimlich ist.

8. The Blair Witch Project (1999)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Die Welt für immer verändert, nachdem "The Blair Witch Project". Das gefundene Filmmaterial Sub-Genre - heute eine blühende Multi-Millionen-Dollar zusätzlich zu Mainstream und Direct-to-Video-Horror - hätte nie eine praktikable Option für Filmemacher ohne "The Blair Witch Project" Wende einen immensen Gewinn auf einem relativ winzig geworden Investition.

Es zeigte sich auch, wie viel Angst könnte Sie begeistern nur durch das Versprechen, dass es etwas in den wartenden Wald. Es rang jedes Quäntchen Potenzial von seiner unglaublich einfache Prämisse - drei Filmemacher in den Wald Überschrift Material für eine Dokumentation über die Legende von der Blair Witch zu schießen. Es erwies sich, dass unabhängige Filmemacher mit ein wenig Einfallsreichtum könnte Kasse Figuren inspirieren Hollywood juggernauts zu konkurrieren, und dass die Menschen gefiel die Idee, so viel Angst zu haben, wie sie vicariously Romantik erleben gefallen hat oder gerade Dinge sprengen.

7. The Hills Have Eyes (1977)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Wes Craven kann heute als der Mann in Erinnerung bleiben, die Postmoderne gebracht und Galgenhumor zu amerikanischen Horror dank "Schrei" und "Nightmare on Elm Street", aber vor allem, dass er machte Filme, die wirklich gefährlich schien und oft Platz unter die größten Horrorfilme.

Seine 1977 Film "The Hills Have Eyesis 'ein großartiges Beispiel, eine Mischung aus Hinterwäldler schwarze Komödie und Take-no-Häftlinge Gewalt und Abbau. Die Carter-Familie Urlaub wird von einem Clan von Kannibalen leben in einer radioaktiven Wüste unterbrochen. Die suburbanites müssen lernen, schmutzig zu kämpfen, wenn sie ein überleben wollen Tag für ihre ruinösen Gegner gejagt werden. Craven geht nur so günstig, eine grobkörnige, unversöhnlich Blick auf die Dinge Crafting wir überleben tun werden und zu schützen, was uns gehört.

6. Die Nacht der lebenden Toten (1968)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Im Jahr 1968 sah George Romero um in einer Welt in Aufruhr (Vietnam, rassische Spannungen, hohe Profil Attentate) und lassen Sie die Hässlichkeit in seinen ersten Film sickern, 'Night of the Living Dead ", ein righteously wütend, aggressiv Dekonstruktion der S-passive Aggression. Geben ein altes Monster, das Zombie, neues Leben, das noch von ihm abzulassen hat, fand er die Kreatur, die am besten eine Nation in der Krise wider.

Trauma Überlebenden Barbara (Judith O'Dea) trifft Ben (Duane Jones), einem charismatischen schwarzen Mann, in einem abgelegenen Bauernhaus, nachdem sie beide von Zombies angegriffen. Sie verbarrikadieren sich innen ohne zu erkennen, gibt es eine Familie bereits in der Leitung von hitzköpfige Harry (Karl Hardman). Die Frage der Ben Rennen ist nie völlig erklärt (Romero wusste, dass die Bilder für sich selbst sprechen würde), aber Harrys Misstrauen gegenüber der sonst robuste, gut aussehend und zäh Mann kann nicht bis zu viel anderes angekreidet werden. Der Spin-chilling Grund dieser Film oft unter den größten Horrorfilme angesehen wird, ist, dass, obwohl die Zombies nie auf den Türen und Fenstern Stampfen zu stoppen, die wirklichen Monster bereits im Haus sind.

5. The Texas Chainsaw Massacre (1974)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Tobe Hoopers "The Texas Chain Saw Massacre" ist nach wie vor als ein Werk der präzisen Handwerk und reiche Kunst unterbewertet. Jeder weiß, über den Film und seinen Ruf als einer der beunruhigenden Erfahrungen in allen Filmgeschichte, aber wie viele Menschen kann die unglaubliche Arbeit identifizieren nahm es das Publikum von den schwülen Ghouls im Herzen der Geschichte aus heiterem Himmel zu haben.

Fünf Kinder machen einen unglücklichen Boxenstopp an einem verlassenen Haus, während auf einer Reise. Als sie zum nächsten Haus gehen für Gas zu fragen, treffen sie LEATHER (Gunnar Hansen), eine massige Muskelmasse mit dem Geist des Kindes, das nicht freundlich zu Fremden nimmt. "The Texas Chainsaw Massacre" ist eine höchst beunruhigende Film, aber nur, weil Hooper nahm so sorgfältig eine realistische Welt für seine idealistischen Helden in den Bau wandern in. Wenn wir nicht diese Kinder noch Freundlichkeit von Fremden erwartet glaubte, es wäre nicht doppelt so schlimm verletzt, wenn die Illusion, zusammen mit ihren Knochen, in einem Augenblick zerstört wird.

4. Kuroneko (1968)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Das Vermächtnis des japanischen Horror ist lang, stockwerkartig und mit unheimlicher Bilder von Geistererscheinungen und die Dinge bis zur Unkenntlichkeit verdreht gefüllt. Regisseur Kaneto Shindo war kein Horror Regisseur in erster Linie, sondern eine unglaublich geduldig Hoflieferant von ruhigen kommunalen Studien - sein Interesse lag in der Art und Weise die Zeit vergeht, auf dem Weg die grundlegende Natur des Überlebens zu verändern.

'Kuroneko' findet ein Veteran (Kichiemon Nakamura) aus dem Krieg zurückkehrt, ein Held, nur seine Frau und seine Mutter (Kei Sato und Nobuko Otowa) ermordet worden von marodierenden Deserteure zu lernen. Ihre Geister spuken jetzt den Hain in der Nähe seiner Heimat. Shindo führt die in der Nähe von stillen Hain und seine Ausbrüche von Gewalt jenseitige wie ein Orchester, in perfekte Beherrschung der Dynamik seiner Panikszenen und die Sehnsucht und Verlust, der die Geister und ihre Bezwinger antreibt.

3. Der Exorzist (1973)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Sehr passend, "Der Exorzist" den dritten Platz in unserer Liste der größten Horrorfilme. William Friedkin legte seine Erfahrung Regie Dokumentationen zu verwenden, Kriminalität Dramen und experimentelle Theater Anpassungen bei William Peter Blatty die Anpassung der meistverkauften Geschichte einer jungen Frau besaß. Friedkin zerreißt seine Zuschauer auf die Nerven mit einer unerwarteten Technik oder ein Bild nach dem anderen. Sein Trick macht die reale Welt Behandlung einer unmöglichen Störung scheinen ebenso invasive und schrecklich, wie alles, was der Teufel aufstehen konnte.

Regan MacNeil (Linda Blair) hat in einer Weise, begonnen zu verhalten, dass die Ärzte, Psychiater und Hypnotherapeuten gleichermaßen perplex. Sie schwört Harms selbst und hat die Kraft von zwei Männern, und wenn sie Ansprüche drückte der Teufel selbst zu sein. Zwei Priester (Jason Miller und Max von Sydow) gebracht werden, in ihr Glück zu versuchen, wenn Operation und Tests fehlschlagen. Friedkin scheut keine Qual sein Zeichen oder sein Publikum in die schlimmste Art von Horror vorzustellen.

2. The Shining (1980)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Stanley Kubricks Produktivität verlangsamt zu einem Schleichen in den Jahren nach "The Shining", und während sie in einem gewissen Sinne tragisch es ist, die wir nie mehr von ihm Filme bekam als wir, wäre es schwer gewesen, ihn besser zu machen als seine ultimative psychosexuellen daydream "Eyes Wide Shut" oder "The Shining", einer der größten Horrorfilme jemals gefertigt.

Jack Torrance (Jack Nicholson) ist ein Schriftsteller für seine Inspiration suchen und ein wenig Ruhe und etwas damit zu tun. Er nimmt einen Job als Hausmeister des gruseligen 'Overlook Hotel' und bald ein schleichender Unruhe fällt über ihn. Kreativität lässt ihn ersetzt, durch einen heftigen Wahnsinn von den Hotelgästen geerbt, deren Geist verweilen in jedem Flur. "The Shining" ist ein brillanter, bizarre Untertauchen in eine Obsessionen des Künstlers.

1. Psycho (1960)

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

Kein anderer Film kann die Position als Nummer eins unter den größten Horrorfilme mehr als 'Psycho' verdienen. Alfred Hitchcock war ein Wissenschaftler, ein Mann, der mit den Emotionen und Reaktionen seines Publikums experimentiert, und die Bilder waren das Medium unter dem Mikroskop. 'Psycho' war sein Experiment in einen Film mit dem Budget einer TV-Produktion und brechen Erwartungen.

Marion Crane (Janet Leigh) stiehlt einen Aktenkoffer voller Geld und bleibt die Nacht im heimelig suchen Bates Motel, laufen durch nervöse, ungeschickt Norman (Anthony Perkins). Nach einem fremden Abendessen nimmt Marion eine Dusche, dann trifft sich Normans Mutter, Mrs. Bates. 'Psycho' verändert die Art, wie Menschen Horrorfilme genähert - plötzlich niemand war sicher, kein Platz, kein Zeichen, oder unsere traditionelle Konzept von Gut und Böse. Alles war fair Spiel, dank der Art und Weise Hitchcock selbst die sicheren Grenzen eines Horrorfilm eingedrungen.

10 Greatest Horrorfilme aller Zeiten

  1. Psycho (1960)
  2. The Shining (1980)
  3. Der Exorzist (1973)
  4. Kuroneko (1968)
  5. The Texas Chainsaw Massacre (1974)
  6. Die Nacht der lebenden Toten (1968)
  7. The Hills Have Eyes (1977)
  8. The Blair Witch Project (1999)
  9. Near Dark (1987)
  10. The Thing (1982)

Geschrieben von: Alex Durkee

Friend Link: sante | domicile