Aktuelle Position:Index > 10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Aktualisiert: 03-08Quelle: Netzwerkkonsolidierung
Advertisement

Es gibt nur einen Planeten, wir kennen das Leben unterstützen können, und das ist die Erde, wie Sie vielleicht schon erraten haben. Während Hunderte von Jahren hat die Menschheit bemerkenswerte Sprünge in Richtung Fortschritt in Wissenschaft und Technik gemacht, aber trotz dieser Fortschritte gibt es immer noch Dinge, die wir nichts wissen. Fragen, die wir nicht haben, die Antworten auf. Eine solche Frage ist: Sind wir oder sind wir nicht allein in diesem Universum? Haben die Planeten außerhalb unseres Sonnensystems genannt Exoplaneten Menschenleben als auch unterstützen? Astronomen finden immer noch die Antworten auf diese Fragen, aber durch die Hilfe von Kepler-Mission der NASA, die Antworten scheinen nicht so weit weg. Durch die kepler, im Laufe der Jahre haben wir eine Menge potenziell bewohnbaren Planeten gefunden. Exoplaneten, die ihren Mutterstern in nur die perfekte Nähe nicht zu nah, dass sie zu heiß, um leben in umkreisen, aber nicht zu weit, dass sie zu kalt sind. Dies ist die bewohnbare oder "Goldilocks Zone" bezeichnet.

Wasser ist lebensnotwendig. Um komplexe Lebens zu überleben, muss es flüssiges Wasser sein. Die meiste Zeit, kann Wasser nur in den goldilocks auftreten Zone.We die Planeten verengen, um den 10 potenziell bewohnbaren diejenigen bisher bekannten basierend auf ihrer Erde Similarity Index (ESI), die ein Standard-Maß dafür, wie ähnlich der Erde einem anderen Planeten ist. Schauen Sie sich die 10 potenziell bewohnbaren Planeten:

10. Tau Ceti e

ESI: 0,78

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Entdeckt im Jahr 2012, dies nicht bestätigten Exoplaneten Kandidat ist einer der potenziell bewohnbaren Planeten etwa vier Mal so massiv wie die Erde zu sein, so dass es ein "Super-Erde". Es liegt nur etwa 11.905 Lichtjahre von der Erde entfernt und ist der vierte Planet des Systems in Entfernung zu seinem Stern, der Tau Ceti. Doch er umkreist auf der heißen inneren Rand seines Wirtes Sterns bewohnbaren Zone. Es liegt etwas näher an seinem Stern als die Venus zur Sonne tut und somit dreht sich schneller als die Erde. Als Ergebnis dieser, Tau Ceti e, abhängig von seiner Temperatur könnte eine milde heißen Planeten geeignet für das Leben oder ein Anbrennen einer wie Venus sein. Wenn Sie dort lebten, würden Sie eine gelbe Sonne am Himmel zu sehen, und Ihr Jahr würden nur 168 Tage dauern.

9. Kepler-283 c

ESI: 0,79

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Sitzen 1.743 Lichtjahre von der Erde auf der Saggitarius Arm unserer Galaxie, Kepler-283 c Anfang 2014 entdeckte, ist einer der beiden Planeten, die den Stern Kepler-283 umkreisen. Es liegt etwa ein - Drittel der Entfernung von seinem Stern entfernt als die Erde und ist angeblich zu den potenziell bewohnbaren Planeten. Es schließt eine Umlaufbahn alle 93 Tage und ist etwa 1,8-mal größer als die Erde.

8. EPIC 201.367.065 d

ESI: 0.80

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Der Stern EPIC 201367065 (Ja, lass es uns einfach EPIC nennen), ist eine kühle rote M-Zwerg etwa die Hälfte der Größe und Masse unserer Sonne, und es gibt drei bekannten Super-Erden um diesen Stern umkreist. Liegen in einer Entfernung von 147 Lichtjahren gehört dieser Stern unter den Top 10 am nächsten bekannten Sterne Planeten haben. Seine Nähe bedeutet, ist es hell genug für die Astronomen die Planetenatmosphäre zu untersuchen und zu bestimmen, ob es zum Leben förderlich ist.

Die drei Exoplaneten EPIC umkreist sind 2,1, 1,7 und 1,5-fache der Größe der Erde. Der kleinste und äußerste Planet EPIC 201367065 d Bahnen am Rande der bewohnbaren Zone genannt, und es umkreist auch weit genug, dass das Niveau des Lichts es von seinem Stern erhält den von der Erde von der Sonne empfangen ähnlich ist

"Die Zusammensetzungen dieser neu gefundenen Planeten sind nicht bekannt. Es ist eine sehr reale Möglichkeit, dass der äußere Planet wie die Erde steinig ist. Wenn ja, könnte dieser Planet die richtige Temperatur haben flüssiges Wasser Ozeane zu unterstützen ", sagte Erik Petigura, ein Doktorand an der University of California, Berkeley.

7. Gliese 832 c

ESI: 0,81

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Ein weiterer unter den Top meisten potenziell bewohnbaren Planeten ist Gliese 832 c, befindet sich etwa 16 Lichtjahre entfernt in der Konstellation von Grus. Er umkreist einen roten Zwergstern namens Gliese 832. Bis heute ist dies die zweitnächsten bekannt potenziell bewohnbaren Exoplaneten zur Erde ist. Der nächste ist Kapteyn b das nur 13 Lichtjahre.

Gliese 832 c hat eine Masse etwa das 5,4-fache der Größe der Erde und eine Umlaufzeit von nur etwa 36 Tage, das ist, weil es in der Nähe der Innenkante seines Wirtes Sterns bewohnbaren Zone liegt. Auch wenn es viel näher an seinen Stern umkreist als die Erde unserer Sonne tut, erhält es nur die gleiche Menge an durchschnittlichen Energie wie die Erde tut. Dies ist, weil es einen roten Zwerg umkreist. Dieser Exoplanet kann auch erdähnliche Temperaturen, wenn auch mit großen saisonalen Verschiebungen, wie es seinen Stern umkreist.

Doch mit einer dichteren Atmosphäre, die Super-Erden erwartet zu haben, kann diese Exoplaneten gut unwirtlich sein machen, weil dichter Atmosphäre machen es könnte viel heißer und wie der Planet Venus, groß die Wahrscheinlichkeit für das Leben zu reduzieren.

6. Kepler-452 b

ESI: 0,83

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Diese neu entdeckte Exoplanet ist wie die der Erde "älterer Cousin" angesehen oder Erde 2.0. Astronomen haben ergeben, dass Kepler-452 b am ähnlichsten Planeten in unserem eigenen ist immer mit einem "wesentlichen Chance" für das Leben gefunden. Jedoch kann seine Tage bereits gezählt werden.

Dieser Exoplanet umkreist eine etwas größere, hellere und ältere Sterne um die gleiche Distanz der Erde tut, um unsere eigenen, und es schließt eine Umlaufbahn alle 385 Tage - nur 20 Tage länger als die Erde. Mit einem Stern, der als die Sonne ältere 1500000000 Jahre ist, ist diese Exoplaneten deutlich wärmer als die Erde. Dies bedeutet auch, dass Kepler-452 b 10% mehr Energie als die Erde erhält. Es ist auch das 1,6-fache größer ist. Aus diesem Grund ist die Oberflächenschwerkraft wesentlich stärker als die Pull wir hier verwendet werden, aber das ist nicht eine Sache, die wir brauchen, um Sorgen zu machen. "Es könnte durchaus eine Herausforderung sein, auf den ersten, aber im Laufe der Zeit, wir uns an die Bedingungen anpassen würde, und vielleicht gedrungener werden über einen langen Zeitraum vieler Generationen." Jon Jenkins von der NASA Ames Research Center in Moffett Field, sagte Kalifornien. Die Forscher suchen nach wie vor in, ob es vielleicht ein felsiger Planet sein oder nicht.

Sei es wie es sei, diese Exoplaneten weg 1.400 Lichtjahre. Also, wenn wir ein Raumschiff bauen, die Millionen von Kilometern pro Stunde fahren kann, um diesen Planeten zu erreichen ein Ding der Unmöglichkeit ist. Auch wegen seiner alternden Sonne, Kepler-452 b könnte bald einen außer Kontrolle geratenen Treibhauseffekt, ähnlich der Erfahrung, die Venus von einer potenziell bewohnbaren Welt Milliarden von Jahren verändert vor auf der brütenden Treibhaus es heute ist.

5. Kepler-62 e

ESI: 0,83

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Kepler-62e ist ein Super-Erde Exoplaneten, die in der inneren bewohnbaren Zone seines Sterns umkreist, Kepler-62 (die etwas kleiner und kühler als unsere Sonne ist). Dieser Exoplanet, der in der Konstellation Lyra geglaubt wird, so dass es eine Wasserwelt zu sein, liegt nur etwa 1.200 Lichtjahre von uns entfernt eine der potenziell bewohnbaren Planeten. Es schließt eine Umlaufbahn alle 122 Tage und ist 1,6-mal größer als die Erde.

4. Kepler-442 b

ESI: 0,84

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Kepler-442 b ist eine bestätigte Exoplaneten, die fast die gleiche Größe wie die Erde ist. Es schließt eine Umlaufbahn alle 112 Tage in seinem orangefarbenen Zwergstern, Kepler-442. Es liegt etwa 1.120 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Leier. Es hat eine 60% ige Chance, Fels- und bekommt etwa zwei Drittel so viel Licht wie die Erde. Die Wissenschaftler geben ihm eine 97-prozentige Chance, in der bewohnbaren Zone zu sein macht entdeckt sie eine der obersten potenziell bewohnbaren Planeten.

3. Gliese 667C c

ESI: 0,84

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Etwas mehr als 23 Lichtjahre entfernt von hier in der Konstellation Scorpius, liegt Gliese 667C c, die im Jahr 2011 von amerikanischen und europäischen Astronomen entdeckt wurde. Es ist viermal so schwer wie die Erde und wenn es ein felsiger Planet, wahrscheinlich über eine halbe wieder so groß. Es ist auch sehr nah an seinem Stern, nur weniger als die Hälfte Abstand der Merkur von unserer Sonne ist Es dauert nur 23 Tage und 14 Stunden für sie eine Umlaufbahn um den Stern zu vervollständigen. Aus diesem Grund, würden Sie denken, dass diese Exoplaneten nicht in der Lage, das Leben zu beherbergen wegen seiner Nähe zu seinem Stern, aber das ist hier nicht der Fall. Gliese 667C c Umlaufbahnen um einen roten Zwergstern, der winzig ist im Vergleich zur Sonne Das bedeutet, dass die Erde und diese Exoplaneten sind in etwa auf dem gleichen relativen Stelle in ihrer Stars "bewohnbaren Zone.

Es gibt nur ein Problem wenn. Dieser Exoplanet ist Gezeiten gesperrt, was bedeutet, es nicht um die eigene Achse dreht. Eine Seite des Planeten steht vor immer seinen Stern und der andere immer abgewandt ist. Die Seite, die immer den Stern zugewandt ist so brennend heiß, dass es unmöglich sein würde, dort zu leben, wie es Ihnen am Leben schmelzen würde. Die andere Seite, die weg ist gegenüber ist so kalt, dass man sofort einfrieren würde.

Doch was macht möglicherweise dieser Planet das menschliche Leben unterstützen, ist der schmale Streifen Land auf halbem Weg zwischen seiner warmen und kalten Seite, die gerade die perfekte Temperatur zu unterstützen Leben. Seien Sie nicht vorsichtig, wenn auf der falschen Seite zu treten.

2. Kepler-296 e

ESI: 0,85

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Kepler-296 e ist ein bestätigt erdähnlichen Exoplaneten umkreist Kepler-296 in seiner bewohnbaren Zone. Es hat einen Radius von 1,75-fache der Erde, und es schließt eine Umlaufbahn alle 34,1 Tage. Kepler - 296 an zweiter Stelle unter den potenziell bewohnbaren Planeten.

1. Kepler-438 b

ESI: 0,88

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten Für den Menschen

Gefunden in der Konstellation Lyra und nur 470 Lichtjahre entfernt, dieser Planet Kepler-438 b benannt ist nur 1,2-mal größer als die Erde. Es schließt eine Bahn alle 35,2 Tage um einen orangefarbenen Zwergstern und erhält 40% mehr Wärme von seinem Stern als unsere Erde von der Sonne tut. Weil es nur wenig größer als die Erde ist, die Chancen dieser Exoplanet ist felsig sind etwa 70%, sagte Forscher.

Nun lassen Sie uns dies klären. Man könnte denken: "Wenn Kepler-452 b die meisten erdähnlichen Planeten jemals gefunden ist, warum es nicht auf die Nummer eins ist?" Nun, nach der bewohnbaren Exoplaneten Katalog, an der Universität von Puerto Rico in Arecibo, so weit, die meisten "erdähnlichen" Exoplanet, bezogen auf ihre Größe, Masse, Abstand von seinem Stern, Energiemenge aufgenommen, etc., ist Kepler-438 b.

Kepler-452 b hat die Vorteile der ähnlichen Stern und ähnlichen Orbital Abstand jedoch seine Größe hält es aus dem Spitzenplatz. Dies bedeutet nicht, dass Kepler-452 b weniger bewohnbar als die Erde, aber. Es bedeutet nur, dass der Planet Erde nur 83% ähnlich ist.

10 Die meisten potenziell bewohnbaren Planeten

  1. Kepler-438 b
  2. Kepler-296 e
  3. Gliese 667C c
  4. Kepler-442 b
  5. Kepler-62 e
  6. Kepler-452 b
  7. Gliese 832 c
  8. EPIC 201367065 d
  9. Kepler-283 c
  10. Tau Ceti e

Geschrieben von: ML Fontanilla

Friend Link: sante | domicile